Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Viola Davis soll das Team der Superschurken in "Suicide Squad" leiten
    Von Maren Koetsier — 17.12.2014 um 07:13
    facebook Tweet

    Viola Davis erhält laut Latino Review den Zuschlag für den Part der Superschurken-Teamleiterin Amanda Waller in Warners DC-Comic-Verfilmung "Suicide Squad".

    WVG Medien GmbH
    In "Suicide Squad" von "Herz aus Stahl"-Regisseur David Ayer geht es um inhaftierte Superschurken, die für eine Gegenleistung – Arbeit an geheimen Operationen der US-Regierung – Straferlass erhalten sollen. Das Team bestehend aus Rick Flag (Tom Hardy), Deadshot (Will Smith), Harley Quinn (Margot Robbie), Jai Courtney as Boomerang (Jai Courtney), Enchantress (Cara Delevinge) und dem Joker (Jared Leto) ist nicht ganz auf sich allein gestellt, sondern hat mit Amanda Waller eine Leiterin. Und neben dem hochkarätig besetzten Team geht diese Rolle laut Latino Review nun an die zweifach Oscar-Nominierte Viola Davis ("The Help", "Glaubensfrage").

    Waller ist für das titelgebende Himmelfahrtskommando so etwas wie Nick Fury (Samuel L. Jackson) für die "Avengers" aus dem konkurrierenden Marvel-Universum. In den DC-Comics ist die auch unter dem Spitznamen "die Wand" ("the Wall") bekannte Figur eine ehemalige Kongress-Beraterin und Agentin der Regierung, die zur Leiterin des Schurkenteams wird. Sie war auch schon auf der großen Leinwand zu sehen, so wurde die Figur in "Green Lantern" von Angela Bassett verkörpert.

    Eine offizielle Ankündigung über ihr Engagement steht noch aus, zuletzt wurden neben Davis auch Talkmasterin Oprah Winfrey ("Der Butler") und Octavia Spencer ("The Help", "Get On Up") mit dem Part in Verbindung gebracht. In die US-Kinos kommt das Superschurken-Aufeinandertreffen dann am 5. August 2016. Für Deutschland ist noch kein Termin bekannt.

    Davis ist derzeit mit "Das Verschwinden der Eleanor Rigby" in den hiesigen Lichtspielhäusern vertreten. Demnächst wird sie außerdem noch in "Blackhat" (Kinostart: 5. Februar 2015) mit Chris Hemsworth auf der Leinwand zu sehen sein.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Modell-101
      Eine schwarze Diva also?? Wird sie den Leuten dann auch eine saftige Ohrfeige verpassen, wenn die ihren Job vermasseln?
    • Heavy-User
      Ok, danke. Damit ist meine Aussage hinfällig.
    • Maxeirl
      Sie ist in den Comics schwarz, also auch im Film.
    • Heavy-User
      Warum denke ich gerade an eine Kopie, wenn ich lese, dass DC ebenfalls wie Marvel einen dunkelhäutigen Schauspieler als Anführer verpflichtet?Sind diese Parallelen Absicht? Oder macht man sich wirklich so wenig Gedanken über eine solche Besetzung? Irgendwie seltsam.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Battle Star Wars Trailer OV
    Morbius Trailer DF
    Enkel für Anfänger Trailer DF
    Countdown Trailer DF
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Joaquin Phoenix will "Joker 2": Das ist der Stand!
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 23. Januar 2020
    Episches "James Bond"-Finale für Daniel Craig: Rekordlaufzeit für "Keine Zeit zu sterben" stimmt wohl wirklich
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 23. Januar 2020
    Episches "James Bond"-Finale für Daniel Craig: Rekordlaufzeit für "Keine Zeit zu sterben" stimmt wohl wirklich
    "Die Tribute von Panem"-Prequel: Mit dieser Hauptfigur hätten wir nicht gerechnet!
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 22. Januar 2020
    "Die Tribute von Panem"-Prequel: Mit dieser Hauptfigur hätten wir nicht gerechnet!
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top