Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Neues Urlaubsziel für Fans: "Godzilla"-Hotel öffnet in Japan seine Pforten
    Von Johanna Slomski — 25.02.2015 um 15:11
    facebook Tweet

    Wer schon immer wissen wollte, wie es ist, neben einem Ungeheuer aufzuwachen, bekommt ab April 2015 die Gelegenheit dazu: Dann wird in Tokyo wird ein "Godzilla"-Hotel eröffnet, das sich ganz und gar dem Kult-Monster widmet.

    Warner Bros.
    Im Jahre 1954 verbreitete "Godzilla" erstmals Angst und Schrecken und frönte der blinden Zerstörungswut, indem er Japan in Schutt und Asche legte. Seitdem hatte das Kult-Monster zahlreiche weitere Auftritte, zuletzt in "Godzilla" von 2014. Doch wer von Godzilla noch immer nicht genug bekommen hat, bekommt nun die Gelegenheit, eine Erfahrung der besonderen Art zu machen: Denn in Japan öffnet das Hotel Gracery ab dem 24. April 2015 im Stadtteil Shinjuku seine Pforten.

    Bereits von außen betrachtet steht das Hotel ganz im Zeichen des Monsters, denn das Gebäude wird von einem "Godzilla"-Kopf gekrönt. Glückliche Besucher des Hotels haben auch direkt die Möglichkeit, mit einem Blick auf "Godzilla" aufzuwachen, auf das dieses Bild einen Vorgeschmack gibt:



    Doch vor allem der Innenraum bietet für den "Godzilla"-Liebhaber alles, was das Herz begehrt: In einem Zimmer ragt eine imponierende Statue als Herzstück, während auch das restliche Mobiliar an "Godzilla" erinnert:



    Wer nun mit dem Gedanken spielt, dem Godzilla-Hotel einen Besuch abzustatten, muss dafür wochentags 334 Dollar pro Nacht bezahlen. Wer weitere Bilder zur Überzeugung braucht, findet diese bei den Kollegen vom Telegraph. Kostengünstiger dagegen ist die DVD oder Blu-ray des Action-Spektakels "Godzilla" mit Bryan Cranston und Aaron Taylor-Johnson.




    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top