Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mit zehn Jahren Verspätung: Start des Krimi-Spin-Offs "Law & Order: Trial by Jury" auf RTL Nitro
    Von Markus Trutt — 04.03.2015 um 08:01
    facebook Tweet

    "Law & Order: Trial by Jury" gehört zu den weniger erfolgreichen Ablegern des Krimi-Serien-Franchises "Law & Order". Erst ab heute (4. März 2015), zehn Jahre nach der US-Ausstrahlung, ist das Spin-Off nun erstmals im deutschen Fernsehen zu sehen.

    NBC Television
    Über viele Jahre prägte das beliebte "Law & Order"-Franchise die Krimi-Serien-Landschaft in den USA nachhaltig. Die Macher um Serienschöpfer Dick Wolf können heute bereits auf zahlreiche direkte Spin-Offs und Nachfolger im Geiste zurückblicken. Dabei lief es jedoch nicht für alle Ableger optimal.

    Nach der Ur-Serie "Law & Order", die es mit ihrer Absetzung im Jahr 2010 am Ende auf stolze 20 Staffeln brachte, und den ersten beiden Spin-Offs "Law & Order: Special Victims Unit" (die einzige aktuell noch produzierte "Law & Order"-Serie, die derzeit schon in ihrer 16. Staffel läuft) und "Criminal Intent" (Ende nach zehn Staffeln) war dem dritten Ableger "Law & Order: Trial by Jury" trotz Cross-Over-Folgen mit "Law & Order" und "Law & Order: Special Victims Unit" sowie Auftritten zahlreicher aus dem Serienuniversum bekannter Figuren keine lange Lebensdauer beschieden. Gestartet im Jahr 2005, zog der US-Sender NBC, für den die Einschaltquoten hinter den Erwartungen zurückblieben, nach nur einer Season mit lediglich 13 Folgen schon den Stecker.

    Dass selbst eingefleischte "Law & Order"-Fans dem Format fernblieben, könnte eventuell an dem zunächst etwas trockener anmutenden Schwerpunkt der Serie gelegen haben, werden in "Trial by Jury" doch die eigentlichen Verbrechen der zentralen Kriminalfälle und die zugehörigen polizeilichen Ermittlungen doch fast vollständig ausgespart. Im Mittelpunkt stehen dagegen noch stärker die sich anschließenden Gerichtsverhandlungen, bei denen die Arbeit der Richter, Anwälte und Geschworenen innerhalb des amerikanischen Rechtssystems näher beleuchtet wird.

    In Deutschland versuchte man bislang gar nicht erst, "Law & Order: Trial by Jury" an den Mann zu bringen, sodass ganze zehn Jahre vergehen mussten, ehe die Serie nun ihre hiesige Premiere feiern kann. Der Spartensender RTL Nitro zeigt die erste und einzige Staffel ab dem heutigen 4. März 2015 immer mittwochs in Doppelfolgen und deutschsprachiger Erstausstrahlung um 22.00 Uhr, direkt im Anschluss an Wiederholungen von "Law & Order: Special Victims Unit".



    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top