Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Rückkehr der lebenden Toten: Start der Mystery-Serie "The Returned" auf Netflix
    Von Markus Trutt — 10.03.2015 um 08:00
    facebook Tweet

    Wie würde man damit umgehen, wenn ein geliebter verstorbener Mensch Jahre nach seinem Tod urplötzlich wieder auftaucht? Dieser Frage geht die Mystery-Serie "The Returned" nach, die hierzulande am heutigen 10. März 2015 auf Netflix startet.

    A&E Television Networks Inc.
    Die Einwohner eines abgelegenen kleinen Städtchens (u.a. Mary Elizabeth Winstead und Mark Pellegrino) sind völlig fassungslos, als eines Tages mehrere Menschen, die eigentlich vor Jahren gestorben sind, plötzlich wieder auftauchen – scheinbar quicklebendig und ohne einen Tag gealtert zu sein. Vor allem über die Angehörigen der unverhofften Rückkehrer, die einst schwer zu kämpfen hatten, um den Verlust ihrer Liebsten zu verkraften, bricht ein nervenzerrendes Gefühlschaos herein. Während einige von ihnen versuchen, den sich häufenden merkwürdigen Vorkommnissen auf den Grund zu gehen, macht sich unter den Bewohnern des kleinen Ortes immer mehr Misstrauen breit, sodass auch neue Todesfälle nicht lange auf sich warten lassen.

    Bei "The Returned" handelt es sich um die US-Adaption der international unter dem gleichen Titel vermarkteten französischen Serie "Les Revenants", die unter anderem mit einem Emmy ausgezeichnet wurde und deren zweite Staffel sich derzeit in Produktion befindet. Für die Besetzung der US-Version konnten "Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt"-Love-Interest Mary Elizabeth Winstead und die TV-Stars Mark Pellegrino ("Lost"), Jeremy Sisto ("Suburgatory") und Sandrine Holt ("House of Cards") gewonnen werden. Die Drehbücher stammen unter anderem von "Lost"- und "Bates Motel"-Chefautor Carlton Cuse.

    Wie letztere Serie läuft auch "The Returned" in den USA auf dem Sender A&E, wo das Mystery-Format am gestrigen 9. März 2015 seine Premiere feierte. Außerhalb der USA und Kanada stellt der Streaming-Dienst Netflix die einzelnen Folgen jeweils am Tag nach der US-Ausstrahlung zur Verfügung. Somit kann die erste Folge der insgesamt zehn Episoden umfassenden ersten Staffel auch hierzulande ab dem heutigen 10. März 2015 via Netflix gestreamt werden.



    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top