Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Michael Biehn bestätigt Rückkehr als Hicks zu "Alien 5"
    Von Maren Koetsier — 19.03.2015 um 12:30
    facebook Tweet

    Sigourney Weaver sitzt nicht mehr allein auf der Besetzungscouch zum kommenden "Alien 5" von Neill Blomkamp: Ihr "Aliens - Die Rückkehr"-Kollege Michael Biehns bestätigte seine Rückkehr zum Franchise.

    1986 Twentieth Century Fox
    Ellen Ripley (Sigourney Weaver) bekommt Unterstützung von Corporal Dwayne Hicks. In die Rolle schlüpft erneut Michael Biehn, der diese schon in "Aliens - Die Rückkehr" verkörperte. Damit zählt die Besetzungsliste zum kommenden Sci-Fi-Projekt von "Chappie"- und "District 9"-Regisseur Neill Blomkamp nun schon zwei Namen. Weitere sollten in nächster Zeit folgen, liegt der Drehbeginn doch nicht mehr in allzu weiter Ferne. Ins Kino soll der fünfte, noch untetitelte "Alien"-Film dann 2017 kommen.

    Die Kameras werden vermutlich im Sommer 2015 angeschmissen. Biehn verriet, dass er aufgrund des Drehs vielleicht nicht zur Sheffield Comic Con fahren kann und die ist Mitte August.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Scorpio Kjam
      Jupp alle 4 mehrmals :D
    • Hansi_der_Zerst?rer
      Ok - gegen so 'ne saubere Argumentation komm' ich nicht an.^^ Sehr schön gesagt; man kann halt wirklich einfach nicht alle Fans glücklich machen... Da war ich wohl etwas engstirnig unterwegs.
    • Hansi_der_Zerst?rer
      Irgendwo hab' ich mal einen ganz frühen Teaser für Alien 3 gesehen, der noch lange vor dem Film gemacht wurde. Das Ding versprach noch eine völlig andere Story, da kamen die Aliens tatsächlich auf die Erde (und zerlegten hier unten ganz schön was). Warum kann man nicht einfach drei und vier ignorieren und den verdammten Film machen, den alle sehen wollen? Ist mir unbegreiflich.
    • Hansi_der_Zerst?rer
      Warum eigentlich nicht? Hat der sich freiwillig von der Schauspielerei zurück gezogen oder wirklich einfach keine Rollen mehr ergattern können? Der Typ sähe doch eigentlich wie DER abgefuckte Anti-Held schlechthin aus, den das Action-Genre von jeher so gerne in den Kampf gegen Terroristen/Gangster/Aliens/terroristische-Aliens-mit-gangsterhaften-Hintergedanken wirft, und seine Stimme war einer der Hauptgründe, warum ich (und viele andere) "Far Cry 3 - Blood Dragon" gezockt habe...
    • Monty
      Musste auch erstmal wieder nachlesen:Teil 2 endet am 28.Juli, Teil 3 beginnt am 8.August. Stimmt, soviel Zeit ist das nicht. Hab da wohl was durcheinander gebracht. Und die Queen hatte ein Ei dabei ;) Also keine Logikfehler X)Jetzt bin ich erst recht gespannt was Blomkamp vor hat oO'Hier nachzulesen:http://alienanthology.wikia.co...
    • Cinergie
      Monty, da hast Du schon recht, offenbar gibts zwischen der Flucht von der Kolonie und dem Aufschlag auf dem Gefängnisplaneten Ereignisse welche allenfalls sogar irgendwo in einem Script niedergeschrieben aber nie veröffentlicht wurden (und Blomkamp hat sie in die Finger gekriegt und ausgearbeitet). Es war ja ein Facehugger mit an Bord, die Frage ist: Kam der während der Flucht von der Kolonie an Bord oder nach einem Ereignis nach der Flucht? Fragen über Fragen! Auf jeden Fall finde ich es eine der freudigsten Meldungen der letzten Jahre, dass sowohl Weaver als auch Biehn dabei sein werden :-)
    • Modell-101
      Zu Anfang haben wir es auch so verstanden, dass Teil 3 und 4 ignoriert werden, aber dann kam diese Meldung: http://www.filmstarts.de/nachr...Tja, und jetzt ist es nunmal verwirrend. Wenn Hicks auftaucht... und auch noch älter... dann müsste es wohl auch eine erwachsene Newt geben oder? Bin gespannt, wie alles erklärt wird. Denn für z.B. Flashbacks ist er auch zu alt.
    • To Jones
      Ich kann in dieses Fass der Vorfreude irgendwie nicht springen. Dass Weaver und Biehn dabei sind ist wirklich klasse. Und bei dem Gedanken an einen neuen Alien-Film im Geiste der ersten beiden Teile bekomme ich Gänsehaut.Allerdings gibt mir Blomkamp sehr zu denken. District 9 ist ein (wenn auch latent überschätzter) guter Streifen, keine Frage. Vor allem weil es was ganz frisches war. Was mir an Elysium und Chappie so missfällt ist der Eindruck, als hätte Blomkamp beide Filme am alten Set von District 9 gedreht. Sein Filme sehen sich einfach unendlich ähnlich an. Das kann man jetzt zwar durchaus als Eigenständigkeit, Stil oder Merkmal eines Regisseurs auslegen. Aber mir graut es vor einem Alien-Film, der nach staubig-grauer südafrikanischen Großstadt aussieht, in dem die Androiden aussehen wie ein Mix aus Chappie und einem insektoiden Außerirdischen und in dem Sharlto Copley irgendeinen (Ant)agonisten spielt. Das will ich alles nicht. Werde es aber wohl mit Blomkamp bekommen... hoffentlich täusch ich mich .-)
    • Monty
      Das Alter kriegt man am PC wieder überarbeitet (vgl Tron Legacy Jeff Bridges - das kriegen die hoffentlich besser hin).Verstehe deinen Einwand nicht: Er ist doch erst beim Absturz der Kapsel auf Fiorina 161 gestorben. Zw Teil 2 und 3 ist doch eine riesen Zeitspanne, die man gut nutzen kann.Ausserdem: Hast du dich mal gefragt wie das Alienei in die Kapsel gelangt ist, um dann die Kuh/ den Hund (je nach Fassung) zu befruchten? Böser Logikfehler! Die Quenn aus Teil 2 kann es nicht gewesen sein. Wann sollte das möglich gewesen sein? Da kommt Blomkamp ins Spiel :)
    • Monty
      Wenn kein R-Rating gegeben ist, dann sollen sie's gleich lassen! Dann meld ich mich umgehend bei twitter an und frag ihn, ob er Fieber hat!
    • Monty
      Die Erwartungen sind groß!Ich hoffe er verschluckt sich nicht an dem bissen
    • Monty
      will jetzt nicht noch mehr verwirrung stiften, aber wie ich das bisher verstanden habe, wird der nun mittlerweile 5te alienfilm nach teil 2 ansetzten. NICHT nach teil 4! daher kann alien 3+4 bestehen bleiben.aber irgendwie alles ziemlich undurchsichtig :/
    • Monty
      die aussage ist so gehaltvoll wie dein nickname :/
    • Scorpio Kjam
      Ah okay alles klar, na mal sehen wie der gute Blomkamp es machen möchte das der gute Hicks wieder da ist :D aber ansich gar keine schlechte idee :)
    • lukimalle
      Geil, aber warum nur kann er nicht Teil 3 und 4 ignorieren?
    • Modell-101
      Ja, tolle Nachricht. Es erfüllt mich aber auch mit Skepsis. Teil 3 und 4 werden nicht ignoriert. Hicks ist optisch 30 Jahre gealtert. Ripley auch, obwohl sie ungefähr 250 Jahre alt ist. Ich hatte auf Handlung in der Erde gehofft... wird wohl aber doch nicht so sein. Oder hat sich Hicks während der Handlung von Teil 3 und 4 irgendwo in der Ecke versteckt und bei Teil 5 macht er dann "Buh!". Ich erwarte ähnlich verkorkstes wie bei Terminator 5, da hat man sich nicht auf die Rückkehr des Originaldarstellers gefreut... gerade wegen dem hohen Alter. Aber hier scheint das ja kein Problem.
    • Cinergie
      Hicks wurde aufgespiesst, Newt ist ertrunken :-).Ist wirklich eine saumässig spannende Frage, wie bzw. wo Blomkamp die Fortsetzung ansetzt. Ich hoffe er kommt nicht auf die Schnapsidee, auch Hicks zu klonen ^^
    • Scorpio Kjam
      Das sind ja supi Neuigkeiten, bin mal echt gespannt wie der Nette Mann die Story erzählt, weil ja der gute Hicks ist ja eigentlich laut aussagen am Anfang von Alien 3 ertrunken und ist Tot.Also müsste ja die Story nach dem 2 Teil weiter gehen. Hmm mal gucken :)
    • Paul O.
      Yeah richtig gut!
    • Cinergie
      Ich bin wirklich gespannt, wie Blomkamp das umsetzen will: Biehn dabei aber Teile 3 und 4 nicht ignorieren. Das heisst es müsste nach Teil 2 angesetzt sein nur was kann man da erzählen? Zwischen Flucht von der Kolonie und dem Aufprall auf dem Gefängnisplaneten gibts ja ausser Kälteschläf nicht viel Handlungsspielraum?
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    The Old Guard Trailer DF
    Tenet Trailer (2) OV
    Venom 2: Let There Be Carnage Teaser DF
    Greyhound Trailer OV
    Guns Akimbo Trailer DF
    Gretel & Hänsel Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Serie mit Cliffhangern statt Filmepos? Ganz viele Infos zum komplett neuen Snyder-Cut von "Justice League"
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 22. Mai 2020
    Serie mit Cliffhangern statt Filmepos? Ganz viele Infos zum komplett neuen Snyder-Cut von "Justice League"
    "Jurassic World 3: Dominion": Darum könnt ihr euch aufs große Finale freuen
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 20. Mai 2020
    "Jurassic World 3: Dominion": Darum könnt ihr euch aufs große Finale freuen
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top