Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Blutsbrüder sind zurück: Neue "Winnetou"-Filme mit Wotan Wilke Möhring in Produktion
    Von Annemarie Havran — 21.03.2015 um 13:47
    facebook Tweet

    RTL plant eine neue "Winnetou"-Trilogie, die zu Weihnachten 2016 ausgestrahlt werden soll. "Tatort"-Kommissar Wotan Wilke Möhring wird Winnetous Blutsbruder Old Shatterhand spielen.

    Rialto Film
    Wer die Winnetou-Romane von Karl May nicht gelesen hat, wird höchstwahrscheinlich zumindest eine der zahlreichen Verfilmungen gesehen haben. Unvergessen in den klassischen "Winnetou"-Abenteuern sind Pierre Brice als Apachen-Häuptling und Lex Barker als Old Shatterhand. Nun plant RTL laut Bild drei neue Filme über die berühmten Blutsbrüder. Wer Winnetou spielen soll, ist noch nicht bekannt, in die Rolle des Old Shatterhand schlüpft "Tatort"-Star Wotan Wilke Möhring.

    Auch die weiteren Rollen sollen prominent besetzt werden. Bild nennt zahlreiche Namen, die RTL für die Großproduktion verpflichten will. Im Gespräch sind Milan Peschel ("Der Nanny") für den Part des Sonderlings Sam Hawkens, Jürgen Vogel ("Schoßgebete") und Fahri Yardim ("Tatort"). Außerdem sollen auch Schauspieler aus den früheren "Winnetou"-Filmen zurückkehren, beispielsweise Mario AdorfGötz George und Terence Hill, der unter seinem bürgerlichen Namen Mario Girotti in "Winnetou II" zu sehen war. Wie Bild weiter berichtet, soll auch ein Auftritt des Original-"Winnetou" Pierre Brice eingeplant sein, der als Winnetous Vater Intschu-tschuna auftreten könnte.

    Gedreht werden soll, wie bereits bei den Karl-May-Klassikern, in Kroatien. Noch muss aber ein Winnetou gefunden werden. Wie die Bild berichtet, möchte RTL für die Rolle einen US-Star mit indianischen Wurzeln verpflichten.

    Der Dreiteiler soll als großes Weihnachts-Spektakel im Dezember 2016 ausgestrahlt werden.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top