Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Irrwitziger Trailer und neues Poster zu "Yakuza Apocalypse" von Takashi Miike: Ein blutsaugender Yakuza-Boss beißt zu
    Von Johanna Slomski — 20.04.2015 um 13:10
    facebook Tweet

    Takashi Miike ist zurück: In "Yakuza Apocalypse" verwandelt ein vampirischer Gangsterboss seinen Handlanger Kagayama in seinesgleichen. Der neue Trailer verspricht einen durchgeknallten Spaß.

    Yakuza Apocalypse Teaser (2) OV
    In der Unterwelt gilt Boss Kamiura (Lily Franky) als legendär. Keiner, nicht einmal der ihm treu ergebene Klein-Gangster Kagayama (Hayato Ichihara), ahnt, dass Kamiura in Wirklichkeit ein Vampir ist. Kagayama findet das Geheimnis am eigenen Leib heraus: Denn als Kamiura vom Auftragskiller eines Syndikates beseitigt wird, "übergibt" der Boss als letzte Handlung seine vampirischen Kräfte an seinen Handlanger. Der schwört für Kamiuras Tod Rache, das Syndikat und vor allem dessen mysteriöser Anführer Kaeru-kun haben nun ein dickes, blutsaugendes Problem...

    Kult-Regisseur Takashi Miike ("Ichi the Killer") führte bei "Yakuza Apocalypse: The Great War Of The Underworld" Regie und lockte dazu auch "The Raid"-Star Yayan Ruhian vor die Kamera seines irrwitzig anmutenden Films. Während "Yakuza Apocalypse" bereits am 20. Juni 2015 in den japanischen Kinos anläuft, müssen sich Miike-Fans hierzulande noch gedulden, denn einen deutschen Starttermin gibt es noch nicht.

    Nikkatsu via Twitchfilm


    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top