Mein FILMSTARTS
    "Underworld 5": Kate Beckinsale kehrt zurück
    Von Martha Kausmann — 15.05.2015 um 09:33
    facebook Tweet

    Nachdem im September 2014 die Rückkehr von Theo James in seiner Rolle aus „Underworld: Awakening“ angekündigt wurde, kann nun bestätigt werden, dass auch Kate Beckinsale für "Underworld 5" wieder den Kampf antreten wird.

    Concorde Filmverleih GmbH
    Wie The Hollywood Reporter berichtet, wird Kate Beckinsale unter der Regie von Anna Foerster für den fünften Teil des „Underworld“-Franchise in ihrer Paraderolle als Vampirin Selene zurückkehren. Foerster arbeitete u.a. als Kamerafrau und Regieassistentin für Roland Emmerichs „The Day After Tomorrow“ und „White House Down“ und wird nun als erste Frau bei einem Hollywood-Action-Horror-Film mit weiblicher Hauptrolle Regie führen.

    Kate Beckinsale trat ihre erste Schlacht im ewigen Kampf zwischen Vampiren und Lykanern in Len Wisemans „Underworld“ von 2003 an. Danach folgten „Underworld: Evolution“ (2006), „Underworld: Aufstand der Lykaner“ (2009) und „Underworld: Awakening“ (2012). In Patrick Tatopoulos Geschichte über den Ursprung der feindlichen Beziehung zischen den Herrschern der Nacht und den Werwölfen (Lykaner) von 2009 war Beckinsale nur kurz zu sehen – in der kommende Fortsetzung wird ihre Figur der ewigen Kriegerin wieder eine bedeutende Rolle spielen. Die Dreharbeiten sollen bereits im Oktober 2015 in Prag beginnen. Wann genau „Underworld 5“ in die Kinos kommt, ist noch nicht bekannt.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • WhiteNightFalcon
      Braucht den Film irgendwer?? Ausser Beckinsale in engem Schwarz reizt an den Filmen irgendwie nix.
    • Admiratio
      "Underworld" war für mich immer Teenie-Einsteiger-Horror-Action. Nicht schlecht gemacht (außer Awakening), aber eben eher für junge Leute. Mittlerweile gibt es ja aber kaum noch Horror-Action für Erwachsene. Oftmals weichgespühlt, um eine niedrigere FSK zu erreichen, oder ein niedriges Budget, weil die Studios kein Vertrauen haben.Also mal schauen, was aus Underworld so wird.
    • Admiratio
      Stimmt, Fantasy trifft es besser.
    • FAm Dusk Till Dawn
      So überflüssig wie ein zweites Nordkorea.
    • ach-herr-je
      Teil eins und zwei waren für mich immer die besseren blade filme - leider waren drei und vor allem vier echt furchtbar
    • hard-times
      Der erste Teil war eine echte Genre Perle. Eine erprobte Prämisse mit ein wenig frischem Wind, coole Charaktere, solide Action und Kate Backinsale als sexy Latex Amazone.Der Rest waren Fortsetzungen.
    • Heavy-User
      Betrachte ich mir den Abstieg der Qualität vom ersten bis zum vierten Teil, so fällt es mir nicht besonders leicht, dem fünften Teil eine reelle Chance zu geben.Eine Idee wäre es vielleicht einen neuen Gegner einzubringen, der die Parteien dazu veranlassen muss, zusammen zu arbeiten. Naja, wir werden sehen.....
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Jojo Rabbit Teaser DF
    Rambo 5: Last Blood Teaser (2) OV
    Ad Astra - Zu den Sternen Trailer OV
    Bombshell Trailer OV
    Underwater - Es ist erwacht Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Teaser DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Breaking Bad"-Film schon sehr bald bei Netflix? Großes Geheimnis wurde ausgeplaudert
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 22. August 2019
    "Breaking Bad"-Film schon sehr bald bei Netflix? Großes Geheimnis wurde ausgeplaudert
    So soll "Joker" an "The Dark Knight" erinnern
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 22. August 2019
    So soll "Joker" an "The Dark Knight" erinnern
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top