Mein FILMSTARTS
    "Shanghai Dawn": Jackie Chan und Owen Wilson in drittem Teil der "Shang-High Noon"-Reihe wiedervereint
    Von Helgard Haß — 15.05.2015 um 16:40
    facebook Tweet

    Nach „Shang-High Noon“ und „Shanghai Knights” kommt nun „Shanghai Dawn“: Eine Fortsetzung der beliebten Action-Komödien-Reihe ist bereits seit Längerem in Planung und nun kommt das Projekt endlich ins Rollen.

    Seit ihrem letzten kampfeslustigen Abenteuer sind bereits knapp zwölf Jahre ins Land gezogen. Nun sollen Jackie Chan und Owen Wilson ihre beliebten Rollen als Chon Wang und Roy O'Bannon nach „Shanghai Knights” noch einmal aufnehmen und in „Shanghai Dawn“ ordentlich austeilen. Wie The Tracking Board berichtet, ist MGM derzeit auf der Suche nach Drehbuchautoren für die geplante Fortsetzung des Action-Komödien-Franchises.

    Gespräche über eine mögliche Fortsetzung laufen bereits seit der Veröffentlichung von „Shanghai Knights“: „Es wird darüber geredet, diesmal nach Ägypten zu gehen. Es klingt jedenfalls wie ein Hope/Crosby-Ding“, verriet Owen Wilson bereits im Jahr 2003 gegenüber Empire, „ Man kann diese zwei Figuren in die verschiedensten Situationen packen und es funktioniert.“

    Bis wir wissen, ob es für das ungleiche Paar tatsächlich nach Ägypten geht oder es die beiden Abenteurer doch woandershin verschlägt, können wir Owen Wilson demnächst erstmal an der Seite von Ben Stiller in „Zoolander 2“ (dt. Kinostart: 11. Februar 2016) sehen – einer Fortsetzung, die ebenfalls etwas länger auf sich warten ließ. Jackie Chan ist derweil im Februar 2015 in den chinesischen Kinos mit „Dragon Blade“ an den Start gegangen, der hierzulande bislang allerdings noch ohne Veröffentlichungstermin ist.

    In Tom Deys „Shang-High Noon“, der weltweit knapp 100 Millionen Dollar einspielte, verschlägt es den kaiserlichen Gardisten Chon Wang (Chan) in den Wilden Westen, nachdem er vom Kaiser von China den Auftrag erhält, die entführte Prinzessin Pei Pei (Lucy Liu) zurückzubringen. In Amerika trifft er bald auf den Kleinkriminellen Roy O'Bannon (Wilson), mit dem er nach anfänglichen Auseinandersetzungen Freundschaft schließt. Als Team gehen die beiden gegen die fiesen Kidnapper vor.




    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Heavy-User
      Ich fand die beiden vorherigen Teile auch lustig und typisch Chan. Und wenn man die Filme wie ich mag, kann man sich gerne auf den dritten freuen :-)
    • Jimmy V.
      Ich fand beide Filme nicht sonderlich wichtig. So braucht's auch keine Fortsetzung.
    • 1907
      ich mag jackie chan sehr muss aber wirklich nicht sein... shanghai noon war lustig aber die Fortsetzung war lahm
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Booksmart Trailer DF
    Gesponsert
    Sonic The Hedgehog Trailer DF
    Fantasy Island Trailer DF
    Last Christmas Trailer DF
    The Irishman Trailer OmdU
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Disneys "Arielle"-Remake hat nun endlich seinen Prinz Eric!
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 13. November 2019
    "Star Wars 9": Auf diese Art half  "Star Wars 8"-Regisseur Rian Johnson
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 12. November 2019
    Die zukünftigen Avengers? Alle neuen Marvel-Serien-Helden kommen auch ins Kino
    NEWS - In Produktion
    Montag, 11. November 2019
    Die zukünftigen Avengers? Alle neuen Marvel-Serien-Helden kommen auch ins Kino
    Nach "Der Killer & sein Bodyguard": So geht es in "Killer's Bodyguard 2" weiter
    NEWS - In Produktion
    Montag, 11. November 2019
    Nach "Der Killer & sein Bodyguard": So geht es in "Killer's Bodyguard 2" weiter
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top