Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Gespenstische Modewelt: Kristen Stewart soll in Olivier Assayas' "Personal Shopper" die Hauptrolle übernehmen
    Von Maike Johnston — 18.05.2015 um 10:10
    facebook Tweet

    Die César-Gewinnerin Kristen Stewart kollaboriert in „Personal Shopper“ ein zweites Mal mit Regisseur Olivier Assayas. Zuvor hatten die beiden in dem Theater-Drama „Wolken über Sils Maria“ zusammengearbeitet.

    Polyband
    Nachdem ihre Darstellung in „Die Wolken von Sils Maria“ ihr als erste Amerikanerin einen César, also quasi den französischen Oscar, einbrachte, klingt eine weitere Zusammenarbeit zwischen Kristen Stewart und Regisseur Olivier Assayas zunächst vielversprechend.

    In „Personal Shopper“, einer Geistergeschichte, die sich in der Pariser Modeunterwelt abspielt, soll Stewart laut Variety eine elementare Rolle übernehmen. Auch sollen hier ähnliche Themen wie in „Die Wolken von Sils Maria“ zum Tragen kommen, diesmal jedoch im Kontext des Fantasy-Genres.

    Assayas zeichnet sich ebenfalls für das dazugehörige Drehbuch verantwortlich. Der Produktionsbeginn ist für das letzte Quartal im Jahr 2015 in Paris angesetzt.





    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top