Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Game of Thrones –The Musical": Emilia Clarke, Kit Harington und Co. singen mit Coldplay für den guten Zweck
    Von Helgard Haß — 22.05.2015 um 11:52
    facebook Tweet

    Eine Musical-Episode ist bei „Game of Thrones” wohl eher nicht zu erwarten. Dafür nutzen die Serienstars Coldplays „Game of Thrones –The Musical“ für das Red-Nose-Day-Spendenevent, um einige geniale Gesangseinlagen zur Fantasy-Serie darzubieten.

    Im 12-minütigen „Game of Thrones –The Musical“ gibt u. a. Nikolaj „Jamie Lannister” Coster-Waldau eine romantische Ballade über Inzest zum Besten und Peter „Tyrion Lannister” Dinklage prahlt mit seiner Serien-Langlebigkeit. Ins Leben gerufen wurde das Projekt von Rockband Coldplay, die mit den Darstellern des HBO-Hits die Spendenkampagne des Red Nose Day unterstützen, um Gelder für Kinder in Armut zu sammeln. Die Ausstrahlung des TV-Live-Events erfolgte am gestrigen Donnerstag (21. Mai 2015) auf US-Sender NBC.

    Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer“ basiert auf den Fantasy-Romanen von George R.R. Martin und läuft derzeit in der fünften Staffel auf HBO. Hierzulande sind die Folgen parallel zur US-Premiere auf Sky zu sehen.
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Knarfe1000
      Zuerst habe ich mich erschrocken. Ist aber für einen guten Zweck, daher tolle Aktion! Und auch ganz gut gemacht.
    • greek freak
      ''Wildling,you make my heart sing.You pull your bow string..'' xD
    • Barbaros
      Richtig gut gemacht :D
    Kommentare anzeigen
    Back to Top