Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Heroes: Reborn": Greg Grunberg, Dylan Bruce und Nazneen Contractor in Sequel-Serie dabei
    Von Helgard Haß — 29.05.2015 um 16:30
    facebook Tweet

    Das Darstellerensemble für die 13-teilige Mini-Serie „Heroes: Reborn“ wächst weiter: Gren Grunberg kehrt in seiner Rolle als Polizist Matt Parkman zurück und Dylan Bruce und Nazneen Contractor stoßen ebenfalls zum Cast.

    BBC America / Exton-Stranks Productions Inc. / NBC Universal
    Bereits vergangene Woche berichtete EW, dass Greg Grunberg, der auch schon an der Vorgängerserie „Heroes“ mitwirkte, in der Sequel-Serie „Heroes: Reborn“ wieder am Start ist und erneut in die Rolle des telepathisch begabten Polizisten Matt Parkman schlüpfen wird. Weitere Casting-Neuigkeiten zu einigen neuen Figuren erreichten uns via Deadline. Demzufolge übernimmt „Orphan Black“-Star Dylan Bruce in der Mini-Serie die Rolle einer noch unbekannten Figur und Nazneen Contractor („Covert Affairs“) wird in einer wiederkehrenden Gastrolle als mysteriöse Farah mit von der Partie sein, die als kämpferisch, taff und starrköpfig beschrieben wird.

    Die drei Darsteller stoßen damit zum bereits verpflichteten Cast mit einigen bekannten Gesichtern aus der Mutterserie sowie mehreren Neuzugängen. So kehren Jack Coleman als Noah Bennett, Masi Oka als Hiro Nakamura und Jimmy Jean-Louis als Der Haitianer zurück und neu dabei sind u. a. Zachary Levi, Gatlin Green und Ryan Guzman.

    Die aus 13 Episoden bestehende Mini-Serie wird ab Herbst immer donnerstags auf US-Sender NBC ausgestrahlt.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Cinergie
      Coleman, Oki und jetzt Grunberg, das ist schön zu lesen! Hoffe, dass noch der eine oder andere Charakter aus der Originalserie zusagt aber schon jetzt freue ich mich darauf!
    Kommentare anzeigen
    Back to Top