Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die 25 besten Katastrophenfilme
    Von Micha Kunze, Lars-Christian Daniels, Gregor Torinus, Carsten Baumgardt und Woon-Mo Sung — 05.06.2015 um 09:05
    facebook Tweet

    Die FILMSTARTS-Redaktion hat diskutiert, gewählt und sich entschieden. Hier sind sie, unsere 25 besten Katastrophenfilme aller Zeiten!

    Warner
    Platz 17: „Contagion
    (Steven Soderbergh, Vereinigte Arabische Emirate/USA 2011)


    In Steven Soderberghs grandiosem Epidemie-Thriller werden gut ein halbes Dutzend Einzelschicksale während einer weltweiten Katastrophe beleuchtet. Mitch Emhoff (Matt Damon) verliert durch einen Infekt seine Ehefrau und Sohn; der Internetblogger Alan Krumwiede (Jude Law) spinnt Verschwörungstheorien; Dr. Carver (Laurence Fishburne) und Dr. Mears (Kate Winslet) untersuchen den weltweit auftretenden, tödlichen Virus.

    Unaufgeregt und mit fast schon intimer Erzählweise schildert Soderbergh, womit die verschiedenen Protagonisten überall auf der Welt zu kämpfen haben. Dabei widersteht er zudem der Versuchung, die dramatischen Elemente (Plünderungen, gewaltvolle Übergriffe der Zivilbevölkerung) nicht zu sehr in den Fokus zu rücken - diese werden fast schon beiläufig dargestellt. Viel eher bekommt der Zuschauer mit, was eine solche globale Katastrophe mit dem Einzelnen macht. Hier punktet Soderbergh ganz klar mit seiner „Who is Who“-Darstellerriege, die allesamt einen phänomenalen Job abliefern. „Contagion“ begeistert und beängstigt gleichermaßen, denn ein Gedanke schwingt bei diesem brisanten Werk immer mit: „Was hier gezeigt wird, könnte wirklich passieren!“. Eine interessante Erzählweise, ein aktuelles Thema, eine erschreckende Geschichte und brillantes Schauspiel vereinen sich in „Contagion“ und machen ihn zu einer Perle des Genres.




    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top