Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die 25 besten Katastrophenfilme
    Von Micha Kunze, Lars-Christian Daniels, Gregor Torinus, Carsten Baumgardt und Woon-Mo Sung — 05.06.2015 um 09:05
    facebook Tweet

    Die FILMSTARTS-Redaktion hat diskutiert, gewählt und sich entschieden. Hier sind sie, unsere 25 besten Katastrophenfilme aller Zeiten!

    Paramount
    Platz 18: „Flight
    (Robert Zemeckis, USA 2012)


    Nach mehr als zehn Jahren, in denen sich Ausnahmeregisseur Robert Zemeckis („Forrest Gump“, „Contact“) mit aufwändigen Motion-Capture Projekten wie „Der Polarexpress“ und „Die Legende von Beowulf“ beschäftigte, kehrte er eindrucksvoll zum Realfilm zurück. In „Flight“ spielt Denzel Washington den alkoholsüchtigen Flugkapitän Whip Whitaker, der nach einer durchzechten Nacht vollgekokst ein Flugzeug steuert. Dieses stürzt jedoch durch eine Schlechtwetterfront bedingte Störung ab - Whip schafft es in letzter Sekunde, die Maschine halbwegs sicher zu landen und die Opferzahl gering zu halten. In den Medien wird er als Held gefeiert - bis die Blutwerte seinen Drogenkonsum verraten.

    Zemeckis startet ohne große Mätzchen voll durch: Er führt kurz seinen Protagonisten als charmanten, selbstbewussten Piloten mit Hang zu harten Drogen ein und lässt kurze Zeit später die Katastrophe mit voller Wucht über die Leinwand fegen. Auch wenn der unfassbar dicht inszenierte Flugzeugabsturz die einzige Actionszene des Films bleibt, brennt sie sich in die Köpfe der Zuschauer ein. Robert Zemeckis nutzt seine handwerkliche Routine voll aus und schafft so die wohl eindringlichste Exposition der vergangenen Jahre.

    Der brillante Auftakt des Films gibt jedoch nicht zwangsläufig den Ton des selbigen an, wird infolge dessen doch vor allem der Fokus auf das Gerichtsverfahren und die Trinksucht des Hauptdarstellers gelegt. Hier punktet der wie immer fantastisch aufspielende Denzel Washington, der für seine Rolle als gebeutelter Pilot eine weitere Oscarnominierung für sich verbuchen konnte. Zemeckis' Inszenierung und das fantastische Spiel von Washington machen „Flight“ zu einem emotional packenden, intensiven und meisterlich umgesetzten Filmwerk.




    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top