Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Sexskandal bei der Polizei: Start der Anwaltsserie "Reckless" mit einer Pilotfolge von "Twilight"-Regisseurin Catherine Hardwicke auf Sixx
    Von Markus Trutt — 16.06.2015 um 07:55
    facebook Tweet

    In „Reckless“ müssen zwei Juristen bei den Ermittlungen in einem Sexskandal ihrer eigenen Lust aufeinander widerstehen. Sixx zeigt die kurzlebige Anwaltsserie ab dem heutigen 16. Juni 2015 erstmals in Deutschland.

    CBS
    Als die Polizistin Lee Anne Marcus (Georgina Haig) nach dem Auftauchen intimer Fotos gefeuert wird, beschließt sie mithilfe der taffen Anwältin Jamie Sawyer (Anna Wood) ihren ehemaligen Arbeitgeber wegen sexueller Belästigung zu verklagen. Vertreten wird dieser wiederum von dem frischgebackenen Stadtanwalt Roy Rayder (Cam Gigandet). Während Jamie und Roy sich mehr und mehr mit dem brisanten Fall befassen, bei dem es um weit mehr geht als um bloße Fotos, müssen sie auch gegen die starke Anziehungskraft ankämpfen, die sie aufeinander ausüben.

    Unter den Regisseuren von „Reckless“ finden sich unter anderem so bekannte Namen wie Michael Apted („Nell“, „James Bond 007 - Die Welt ist nicht genug“) und Catherine Hardwicke, die zuvor vor allem als Regisseurin von „Twilight“ von sich reden machte und die Pilotfolge der Anwaltsserie aus der Feder von „Stadt der Engel“-Autorin Dana Stevens inszeniert hat. Der große Erfolg blieb jedoch aus, sodass der US-Sender CBS im Oktober 2014 die Absetzung nach nur einer Staffel verkündete.

    Die 13 Folgen jener ersten und einzigen „Reckless“-Season feiern ab dem heutigen Dienstag, dem 16. Juni 2015, um 20.15 Uhr nun ihre Deutschlandpremiere auf Sixx.



    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top