Mein FILMSTARTS
Baseballprofi und Pornokabinenbesitzer: 15 vergessene Rollen von Chris Pratt - bevor „Guardians of the Galaxy“ ihn zum Star machte
Von Julia Bork — 18.06.2015 um 16:14
facebook Tweet

Aktuell ist Chris Pratt als Star des Rekord-Blockbusters „Jurassic World“ im Kino zu sehen. 2014 verpasste er seiner Karriere mit „Guardians of the Galaxy einen kräftigen Schub. Doch was hat er eigentlich davor gemacht?

„Cursed Part 3“ (2000)

Seinen ersten Auftritt vor der Kamera hatte Chris Pratt im Jahre 2000 in dem 25-minütigen Horrorkurzfilm „Cursed Part 3“. Die Regisseurin Rae Dawn Chong wurde auf ihn aufmerksam, als er in einem Restaurant auf Hawaii kellnerte und sah in ihm die perfekte Besetzung für die Hauptrolle Devon.
facebook Tweet
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Heavy-User
    Von unten nach oben gearbeitet. Sympathischer Kerl. Freut mich für ihn, dass es seit GotG richtig gut läuft für ihn. Gerne mehr Filme mit ihm.
  • JensSchalke04
    ihr habt : der perfekte Ex und fasst verheiratet vergessen, in denen er ebenfalls kleine Rollen spielte!😉
  • niman7
    Ich hab doch ganze 3 Filme mit ihm gesehen :D
  • Luphi
    Finde ihn einfach super-sympathisch. Auch wenn er aktuell schauspielerisch noch nicht die großen anspruchsvollen Rollen ausgefüllt hat, macht er aufgrund seiner Ausstrahlung doch immer einen guten Eindruck.
  • Cinergie
    Ich gebe Dir recht, seine schauspielerischen Qualitäten muss er sicher noch unter Beweis stellen, ist ja auch eher ein Spätzünder mit seinen 36 Jahren. Allerdings muss ich sagen, dass er mir als Star Lord in Guardians of the Galaxy sehr gut gefallen hat, nicht unbedingt die Qualität seines Schauspiels, das war ganz ordentlich aber sicher nicht überragend, aber seine Ausstrahlung, seine Lockerheit. Ich glaube er hat das Zeugs der neue Sunnyboy von Hollywood zu werden. Kann sein, dass er nie Oscaranwärter sein wird aber ich finde das muss er auch nicht.Ich freue mich auf jeden Fall auf die Filme von ihm und kann ihn mir sehr gut als Indy vorstellen. Wichtig ist mir, dass ein Schauspieler sympathisch rüberkommt und nicht dass er einen auf "Al Pacino" macht ;-)
  • Jimmy V.
    Interessant das du das so sagst. Als ich neulich mal wieder "Fast verheiratet" gesehen habe (Frau anbei :D), da wirkte Pratt auf mich irgendwie plump, und ich konnte nicht sagen, ob es an ihm, nur der Rolle, oder einer Mischung aus Beidem lag. Erst mit GotG und nun dem neuen JP wirkt der Mann eher auf mich wie ein Actionheld, der auch mit Körpereinsatz agiert.Konservativ halte ich freilich fest, dass er niemals Indy sein darf!
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Filme-Specials
"Hellboy" floppt, "After Passion" zumindest minimal besser als befürchtet: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Montag, 15. April 2019
"Hellboy" floppt, "After Passion" zumindest minimal besser als befürchtet: Die Top-10 der US-Kinocharts
Wer stirbt in "Avengers 4: Endgame"? So schätzen wir die Überlebenschancen der Helden ein
NEWS - In Produktion
Sonntag, 14. April 2019
Wer stirbt in "Avengers 4: Endgame"? So schätzen wir die Überlebenschancen der Helden ein
"Shazam!" fliegt "Friedhof der Kuscheltiere" davon: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 7. April 2019
"Shazam!" fliegt "Friedhof der Kuscheltiere" davon: Die Top-10 der US-Kinocharts
"Dumbo" fliegt mit enttäuschendem Ergebnis an die Spitze: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 31. März 2019
"Dumbo" fliegt mit enttäuschendem Ergebnis an die Spitze: Die Top-10 der US-Kinocharts
Alle Kino-Specials
Die beliebtesten Trailer
X-Men: Dark Phoenix Trailer DF
Gesponsert
Star Wars 9: The Rise Of Skywalker Teaser OV
Stan & Ollie Trailer DF
Der König der Löwen Trailer DF
Gut gegen Nordwind Trailer DF
Playmobil - Der Film Trailer DF
Alle Top-Trailer
Back to Top