Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mit der zweiten "True Detective"-Staffel, "Ballers" und "The Brink": Große HBO-Offensive auf Sky
    Von Markus Trutt — 21.06.2015 um 07:55
    facebook Tweet

    Am heutigen 21. Juni 2015 starten in den USA mit der zweiten Staffel von „True Detective“ und den neuen Comedy-Formaten „Ballers“ und „The Brink“ gleich drei vielversprechende HBO-Serien. Hierzulande stellt Sky zeitgleich alle drei zum Abruf bereit.

    HBO
    Colin Farrell, Vince Vaughn, Rachel McAdams, Dwayne Johnson, Jack Black, Tim Robbins. Der US-Sender HBO versammelt mit der Fortsetzung von „True Detective“ und dem Start der neuen Serien „Ballers“ und „The Brink“ gleich eine ganze Reihe Hollywood-Stars an einem Abend, die sich auch hierzulande zeitgleich via Sky die Ehre geben.

    Den Anfang macht die erste Folge der zweiten Staffel von „True Detective“, in deren Mittelpunkt eine gänzlich neue Handlung mit neuen Figuren steht. Dabei werden die Schicksale dreier grundverschiedener Cops (Colin Farrell, Rachel McAdams und Taylor Kitsch) und das eines zwielichtigen Unternehmers (Vince Vaughn) nach einem grausamen Mordfall im Süden Kaliforniens miteinander verwoben. Wie schon bei der ersten Staffel stammen auch im zweiten Durchlauf alle acht Folgen aus der Feder von Serienschöpfer Nic Pizzolatto. Die Inszenierung der ersten beiden neuen Episoden hat „Fast & Furious 3-6“-Regisseur Justin Lin übernommen.

    Hierzulande werden die einzelnen Folgen jeweils parallel zur US-Ausstrahlung (wegen der Zeitverschiebung also im Laufe der Nacht) im englischen Originalton vom Pay-TV-Sender Sky über dessen Streaming-Dienste Sky Go, Sky Online und Sky Anytime bereitgestellt. Voraussichtlich ab dem 17. September 2015 wird die Staffel dann auch im linearen Programm und erstmals in einer Deutsch synchronisierten Fassung auf Sky Atlantic HD gezeigt.


    Im Anschluss an „True Detective“ feiert am heutigen Sonntag in den USA die neue Serie „Ballers“ Premiere, eine sowohl mit Comedy- als auch Dramaelementen angereicherte Sportserie, in der Dwayne „The Rock“ Johnson als Ex-Footballstar Spencer Strassmore ins Managerfach wechselt und sich dort eine erfolgreiche neue Karriere aufbauen will. Die von „Battleship“-Regisseur Peter Berg inszenierte erste von insgesamt zehn Folgen wird in Deutschland ebenfalls zeitgleich zur US-Premiere ab der Nacht vom heutigen 21. zum morgigen 22. Juni 2015 über Sky Go, Sky Online und Sky Anytime in der Originalfassung zur Verfügung stehen. Der Beginn der wöchentlichen und wahlweise in der deutschen Version verfügbaren Ausstrahlung auf Sky Atlantic HD ist derzeit für den 14. Oktober 2015 geplant.


    Ähnlich sieht es bei der Comedyserie „The Brink“ aus, dem dritten Format im Bunde des neuen HBO-Sonntagabends. In „The Brink“ müssen der alkohol- und frauenliebende US-Außenminister Walter Larson (Tim Robbins), der unfähige Diplomat Alex Talbot (Jack Black) und der drogendealende Navy-Pilot Zeke Tilson (Pablo Schreiber) vor dem Hintergrund einer geopolitischen Krise in Pakistan den dritten Weltkrieg verhindern. Bei den ersten beiden Folgen der Serie vom mexikanischen „Weeds“- und „Ally McBeal“-Autor Roberto Benabib und seinem Bruder Kim Benabib saßen „Austin Powers“-Regisseur Jay Roach und Hauptdarsteller Tim Robbins auf den Regiestühlen. Wie auch „True Detective“ und „Ballers“ wird auch „The Brink“ mit dem heutigen Start im US-Fernsehen ebenfalls im Original über die diversen Onlinedienste von Sky Deutschland abrufbar sein und ab Herbst (Start am 18. November 2015) auf Deutsch und Englisch bei Sky Atlantic HD laufen.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top