Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Traffic"-Autor Stephen Gaghan macht Abenteuerfilm über Charles Darwin für Disney
    Von Maren Koetsier — 24.06.2015 um 10:50
    facebook Tweet

    Der britische Naturforscher Charles Darwin kommt auf die große Leinwand. Oscar-Preisträger Stephen Gaghan („Traffic“) schreibt und inszeniert den Abenteuerfilm für Disney.

    D.R.
    Disney hat sich die Rechte an einem Entwurf vom oscarprämierten Drehbuchautor Stephen Gaghan (für „Traffic - Die Macht des Kartells“) gesichert. Das noch unbetitelte Werk wird laut Deadline ein Abenteuerfilm über den Forscher Charles Darwin, den Gaghan nach seinem eigenen Drehbuch inszenieren wird.

    Der berühmte Naturforscher Charles Darwin wurde am 12. Februar 1809 geboren und machte als junger Bursche Anfang 20 eine fünf Jahre andauernde Seereise auf der HMS Beagle um die ganze Welt. Dieses Abenteuer gilt als Schlüsselerlebnis für seinen späteren Weg als Forscher, auf dem er wichtige Erkenntnisse auf den Gebieten der Geologie, Evolution und natürlichen Selektion hervorbrachte.

    Welche Passage seines Lebens in dem Film von Disney zum Thema wird, ist noch nicht bekannt. Bleibt abzuwarten, ob die Zuschauer im Kino dann eher einen Abenteuerfilm im Stil von „Kon-Tiki“ und „Indiana Jones“ oder ein Drama bzw. Historienfilm wie „Die Vermessung der Welt“ zu sehen bekommen.

    Gaghan kümmert sich als nächstes erst einmal um sein „Gold“ betiteltes Drama über einen Gold-Fund-Skandal, mit Matthew McConaughey und Michelle Williams in den Hauptrollen.




    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top