Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "A Series of Unfortunate Events": Im ersten Teaser zur Lemony-Snicket-Serie geht es rätselhaft zu [Update]
    Von Johanna Slomski — 06.07.2015 um 11:18
    facebook Tweet

    Der erste Teaser zu „A Series of Unfortunate Events“ lässt erahnen, dass Onkel Olaf in der Serie von Netflix wie schon in der zugrunde liegenden Bestseller-Reihe von Lemony Snicket aka Daniel Handler nichts Gutes im Sinne hat:

    Eine Reihe betrüblicher Ereignisse Teaser (4) OV
    Im Jahre 2005 wurde Jim Carrey zum fiesen Onkel Olaf und machte in „Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse“ seinen Nichten und seinem Neffen das Leben schwer. Streaming-Dienst Netflix wagt sich nun an einer neuen Version der Bestseller-Reihe von Daniel Handler, die unter dem Titel A Series of Unfortunate Events“ als Serie aufbereitet wird.

    In der Vorlage „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" geht es um Violet, Klaus und Sunny Baudelaire, die nach dem Tod ihrer Eltern bei ihrem kauzigen Onkel Olaf leben sollen. Doch da dieser mehr um das Erbe der Kinder als um deren Wohl besorgt ist, müssen die Baudelaire-Kinder schon bald um ihr Leben bangen. Wann die Serie ihre Premiere feiern wird, ist noch unklar.

    Update: Laut Variety handelt es sich bei dem Clip um einen Fake-Trailer. Die Bilder sollen aus der „Lemony Snicket“-Verfilmung mit Jim Carrey stammen, die Musik ist ein Auszug aus dem Song „Missed Me“ der Band The Dresden Dolls. Variety zitiert einen Netflix-Verantwortlichen: „Das wurde nicht von Netflix veröffentlicht und ist nichts Offizielles.“ Bislang hat Netflix keine Schritte unternommen, um das Video aus dem Internet zu entfernen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top