Mein FILMSTARTS
    "Die Eiskönigin 2": Die Regisseure Chris Buck und Jennifer Lee sprechen über das angekündigte Sequel
    Von Tobias Mayer — 12.08.2015 um 11:37
    facebook Tweet

    In die Karten lassen sich Chris Buck und Jennifer Lee nicht schauen, was den Plot von „Eiskönigin 2“ angeht. Immerhin machten sie nun Andeutungen – und versprachen, dass die Frauenpower des ersten Teils beibehalten wird.

    Disney
    Der Kurzfilm „Die Eiskönigin: Party-Fieber“ war ein netter Nachschlag, aber natürlich wollen Fans des Disney-Hits ihre Lieblinge in einer Fortsetzung voller Länge wiedersehen. Die wurde längst offiziell bestätigt. Details dazu liegen jedoch nach wie vor unter einer dicken Decke Eis – die durch die neuen Aussagen von Chris Buck und Jennifer Lee zwar nicht groß abschmolz, doch immerhin skizzierte das Regie-Duo gegenüber MTV die grobe Richtung, in die es in „Die Eiskönigin 2“ mit den Schwestern Anna (Stimme im Original: Kristen Bell) und Elsa (Idina Menzel) gehen soll.

    „Jen Lee und ich sitzen gerade wieder zusammen und schmeißen mit Ideen um uns. Wir haben ein Konzept, das in meinen Augen sehr stark ist. Im ersten Teil gibt es zwei sehr starke weibliche Hauptfiguren, das wird sich im nächsten nicht ändern.“

    Buck und Lee ist es offenbar wichtig, ihren Zuschauern im – undatierten – Sequel eine starke Botschaft zu präsentieren, in bester Disney-Tradition: „Wir werden uns anderen Problemen widmen, die heutige Jungen und Mädchen, Männer und Frauen beschäftigen. Ich glaube, wir sind uns sehr bewusst, was in der Gesellschaft passiert. Und auch wenn die Botschaften in unseren Filmen lustig und unterhaltsam sind, nehmen wir unsere Aufgabe nicht auf die leichte Schulter. Kinder schauen unsere Filme wieder und wieder. Wenn wir da keine ordentliche Botschaft bringen, verpassen wir eine Chance.“

    Übrigens lassen sich nicht nur Kinder, sondern auch Eltern von „Die Eiskönigin“ völlig unverfroren beeinflussen – „Elsa“ ist in den USA wieder ein populärer Name.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • niman7
      Nette Seite :D
    • niman7
      Was das Thema angeht, muss ich sagen, dass Mulan schon sehr brutal ist. Zumindest wenn man es mit erwachsenen Augen betrachtet und ein paar Hintergrundinfos hat.
    • Heavy-User
      Das stimmt. Aber die dunkle Seite ist halt die interessantere, deswegen brauchten wir die helle auch nicht zu sehen ;) ....Der Angriff wäre natürlich eine Idee. Die Frage ist nur, wie du schon sagst, wie kann man so etwas kindheitstauglich umsetzen...... Und da ein solcher Film zur Abwechslung leider nicht mal ab 18 produziert wird und Elsa in Sub Zero umgetauft wird, müssen wir wohl warten, bis einige Details durchsickern ;)
    • niman7
      Im Prinzip haben wir ja nicht gesehen, was Elsa mit den Kräften anstellen kann, wenn sie mal nicht wütend ist.Meine Idee wäre ein Angriff der benachbarten Länder. Jetzt kennen alle Elsas Kraft und sie fürchten sich vor einen Angriff von ihr. Das ruft sie auf den Plan vorher zu zuschlagen. Aber das wäre wohl nicht kindertauglich :D
    • niman7
      Olaf war wirklich brutal aufdringlich! Es sollte ja auch keine geben. Wenn man sich den finanziellen Erfolg aber anschaut, ist das nur logisch ;)
    • Heavy-User
      Bei Filmen wie Ice Age, Shrek und Madagascar hat die Welle von Fortsetzungen mehr oder minder gut überzeugt, doch momentan kann ich mir eine solche für Frozen gar nicht vorstellen. Viel lieber mag ich die Geschichte rund um Elsa und Co so stehen lassen.Aber gut, ich lasse michgerne eines besseren belehren, falls den Kreativen hinter dem Projekt etwas spannendes einfällt. Aber ich für mich bleibe da erstmal skeptisch.....
    • niman7
      Ich würde einen zweiten Teil sehr begrüßen. Allerdings sollte das Hauptthema doch dieser Mittelalterlook bleiben und nicht zu modern wirken.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Susi und Strolch Trailer (2) OV
    Hustlers Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Marvel-Star soll Hauptrolle in "Matrix 4" übernehmen
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    "Die Addams Family 2": Fortsetzung schon vor Kinostart des ersten Teils in Arbeit
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    "Die Addams Family 2": Fortsetzung schon vor Kinostart des ersten Teils in Arbeit
    "Venom 2": Das wird der zweite Bösewicht neben Woody Harrelsons Carnage
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 15. Oktober 2019
    "Venom 2": Das wird der zweite Bösewicht neben Woody Harrelsons Carnage
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top