Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Cooler Fan-Trailer: So viel "Deadpool" steckt in Sam Raimis "Spider-Man"-Trilogie
    Von Tim-Philipp Hödl — 30.08.2015 um 10:19
    facebook Tweet

    Sowohl der „Merc with a Mouth“ als auch die freundliche Nachbarschaftsspinne haben eigentlich immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Trotzdem unterscheidet die beiden Figuren eigentlich ziemlich viel, oder?

    Bis Fans von Spider-Man Tom Hollands Version des sympathischen Superhelden von nebenan zu sehen bekommen, dauert es noch ein wenig. Schließlich fechten Iron Man (Robert Downey Jr.) und Captain America (Chris Evans) den „Civil War“, der die Spinne ins Marvel Cinematic Universe einführt, hierzulande ab dem 5. Mai 2016 aus. Allerdings könnte schon jetzt ein aktuelles Video von The Unusual Suspect euren Blick auf „Spider-Man“ verändern.

    Der YouTuber mixt munter verschiedene Szenen aus Sam Raimis Comic-Adaptionen mit Tobey Maguire ganz im Stil des „Deadpool“-Trailers und getreu dem Motto: „Aus großer Kraft folgt große Verantwortungslosigkeit!“

    Wer hingegen „Deadpool“ in Reinkultur erleben will, muss sich noch bis zum 11. Februar 2016 gedulden. Dann läuft das Solo-Abenteuer des Antihelden mit Ryan Reynolds in der Hauptrolle in den deutschen Kinos an.
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top