Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Steve Carell ersetzt Bruce Willis in neuem Woody-Allen-Film
    Von Helgard Haß — 29.08.2015 um 09:12
    facebook Tweet

    Nachdem Bruce Willis kürzlich aus Woody Allens jüngstem Projekt ausstieg, übernimmt nun Steve Carell („Foxcatcher“, „Die Coopers –Schlimmer geht immer“) die Rolle in dem noch unbetitelten Film.

    Warner Bros. France
    Die Dreharbeiten zu Woody Allens neuem Film finden derzeit in Los Angeles statt, bevor auch noch einige Szenen in New York gedreht werden. Dabei wird für den Meisterregisseur auch Steve Carell vor die Kamera treten, der laut Deadline den erst vor wenigen Tagen aus dem Projekt ausgestiegenen Bruce Willis ersetzt. Als Grund für Willis‘ Ausstieg wurden dessen Verpflichtungen für die Broadway-Adaption von Stephen Kings „Misery“ genannt, kurze Zeit später kursierten allerdings auch Gerüchte über einen möglichen Rauswurf.

    Carell, der bereits in Allens Tragikomödie „Melinda And Melinda“ aus dem Jahr 2004 mitspielte, stößt zu dem illustren Cast um Blake Lively, Parker Posey, Kristen Stewart, Jesse Eisenberg, Jeannie Berlin, Corey Stoll, Ken Stott, Anna Camp, Stephen Kunken, Sari Lennick und Paul Schneider. Über den Inhalt des Dramas, das 2016 in den Kinos starten soll, gibt es bislang noch keine Details.

    Zu Steve Carells weiteren kommenden Filmen zählen u. a. „Battle of the Sexes“ mit Emma Stone, Adam McKays „The Big Short“ mit Brad Pitt und Christian Bale, sowie das Drama „Freeheld“, die allesamt noch keinen Starttermin haben. Woody Allens „Irrational Man“ können wir indes ab 12. November 2015 auf der großen Leinwand sehen.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top