Mein FILMSTARTS
In eisigen Höhen: Die sieben besten Bergsteigerfilme aller Zeiten
Von David Herger — 02.09.2015 um 23:00
facebook Tweet G+Google

Der Bergfilm selbst mag als Genre nicht taufrisch sein, aber gelegentlich kommen Zuschauer dennoch in den Genuss von Filmen über das Bergsteigen. Anlässlich des Starts von „Everest“ präsentieren wir euch unsere Top 7 der besten Bergsteigerfilme.

Platz 5: Mount St. Elias
(Gerald Salmina, A 2009)

Die Skiabfahrt am knapp 5.500 Meter hohen Mount St. Elias in Alaska ist die längste der Welt. Sie führt durch vollkommen unbekanntes Gebiet und wird noch dazu von ständigen, plötzlich wechselnden Wetterverhältnissen begleitet. Und sie ist eine Achterbahn von Abfahrt, die jeden noch so erfahrenen Alpinisten und Skiprofi an seine physischen und psychischen Grenzen treibt. Die österreichischen Skialpinisten Axel Naglich und Peter Ressmann sowie der amerikanische Freeskialpinist Jon Johnston nehmen die lebensgefährliche Herausforderung an, was Regisseur Gerald Salmina in seiner Doku „Mount St. Elias“ in wunderschönen und atemberaubenden Bildern festhält. Getoppt werden die anfänglichen Bergsteigersequenzen nur von den schweißtreibend spannenden Skifahrten der drei Männer, die gefährlicher kaum sein könnten.




facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
  • "Everest": Jake Gyllenhaal am gefährlichsten Ort der Welt im neuen Trailer zum Bergsteiger-Drama
  • "Everest": Erster deutscher Trailer zum Bergsteiger-Drama mit Jake Gyllenhaal, Keira Knightley und Josh Brolin
  • "Everest": Jake Gyllenhaal im eisigen Überlebenskampf im ersten Trailer zum Bergsteigerdrama
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • HuZee

    Vertical Limit hat nur eine 3-Sterne-Kritik, wird wohl damit zusammenhängen...

  • Gravur 51

    "Cerro Torre - Nicht den Hauch einer Chance" soll auch sehr sehenswert sein. Das so als Tipp für Interessierte.

  • Alfred Jodocus Kwak

    Jup, fand ich auch super! Ist ja aber doch eher ein Kletter- denn Bergsteigerfilm. Noch besser aber ist dahingehend Am Limit mit den Huber-Brüdern. Wenn ich den sehe, fährt es mir jedes Mal heiß und kalt den Rücken runter bei den Kletterszenen.

  • Alfred Jodocus Kwak

    Nordwand fand ich auch klasse und hätte meiner Meinung nach eine 4 verdient, aber Filmstarts sah das scheinbar anders (hat nur eine 3 bekommen).

  • Gravur 51

    Danke für den Tipp! Hab auch schon von dem Film gehört. Klettere selber auch.

  • Alfred Jodocus Kwak

    Jup, ich auch. Dadurch hat man gleich auch einen Riesenrespekt vor solch Wahnsinnigen Speed-Climbern wie den Huber-Buam und ein ganz anderes Gespür für die Kletterei und scheinbar unmögliche Routen und Überhänge.

  • Bruno D.

    Nur gut, dass deine Meinung nicht zählt.

    Cliffhanger hat Stallone damals zurück gebracht. Er war zwar inhaltsleer, aber inszenatorisch genial. Die Stunts, Landschaftsaufnahmen und Actionsequenzen waren aller erster Güte. Und der Gegenspieler spielte seine Rolle auch überzeugend. Im Übrigen sind mehr als 250 Mio Einnahmen weltweit auch nicht gerade B-Movielike.

  • Bruno D.

    Also meine duftet und da gehen keine Fliegen ran. Wie ich deinen anderen Kommentaren so entnehmen kann, würdest du wahrscheinlich argumentieren, wenn eine Lucy Liu oder eine Keira Knightley mitspielen würden - zwar blöder Film, aber die blabla war geil, damit doch geiler Film :)

    Touche

  • sportivo

    The Summit ,Blindsight, Everest-Wettlauf in den Tod (168 min Fassung), Am Limit fehlen.

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Filme-Specials
Zum Start von "Geostorm": Die spektakulärsten Naturkatastrophen im Film
NEWS - Reportagen
Mittwoch, 18. Oktober 2017
Zum Start von "Geostorm": Die spektakulärsten Naturkatastrophen im Film
Zum Start der Jo-Nesbø-Verfilmung "Schneemann" mit Michael Fassbender: Die 7 eisigsten Thriller
NEWS - Reportagen
Dienstag, 17. Oktober 2017
Zum Start der Jo-Nesbø-Verfilmung "Schneemann" mit Michael Fassbender: Die 7 eisigsten Thriller
"Happy Deathday" ist der nächste Horror-Hit: Kinocharts USA Top 10
NEWS - Im Kino
Sonntag, 15. Oktober 2017
"Happy Deathday" ist der nächste Horror-Hit: Kinocharts USA Top 10
Zum Heimkino-Start von "King Arthur: Legend Of The Sword": Warum Guy Ritchie der King of Cool unter den Regisseuren ist
NEWS - Stars
Donnerstag, 12. Oktober 2017
Zum Heimkino-Start von "King Arthur: Legend Of The Sword": Warum Guy Ritchie der King of Cool unter den Regisseuren ist
Alle Kino-Specials
Die beliebtesten Trailer
<strong>Black Panther</strong> Trailer (2) DF
Black Panther Trailer (2) DF
2 396 Wiedergaben
<strong>X-Men: New Mutants</strong> Trailer DF
X-Men: New Mutants Trailer DF
9 028 Wiedergaben
<strong>Happy Deathday</strong> Trailer DF
Happy Deathday Trailer DF
5 103 Wiedergaben
<strong>Fack ju Göhte 3</strong> Trailer DF
Fack ju Göhte 3 Trailer DF
36 658 Wiedergaben
<strong>Star Wars 8: Die letzten Jedi</strong> Trailer DF
Star Wars 8: Die letzten Jedi Trailer DF
29 885 Wiedergaben
<strong>Saw 8: Jigsaw</strong> Trailer DF
Saw 8: Jigsaw Trailer DF
27 478 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Back to Top