Mein FILMSTARTS
    Der FILMSTARTS-Familientipp zum Wochenende: "Alles steht Kopf"
    Von Rochus Wolff — 01.10.2015 um 15:00
    facebook Tweet

    In seiner 14-täglichen FILMSTARTS-Kolumne macht Rochus Wolff Vorschläge für den nächsten Familien-Filmabend - und zwar nicht nur aus der Perspektive eines Filmkritikers, sondern vor allem auch mit seiner Erfahrung als zweifacher Familienvater.

    Disney
    Wut als sympathischer Begleiter


    Disney
    Kleine Kinder sind ebenso sehr geheimnisvolle Enigmen („Warum schreit er denn jetzt schon wieder?“) wie offene Bücher: Selten sieht man Emotionen so offen miteinander im Clinch liegen wie im Gesicht eines Kindes (Erwachsene haben dafür ihre Mimik in der Regel einfach zu gut im Griff). Im Trotzalter gewinnt dann meist ein Gefühl diesen Kampf: die Wut! Und dank des neuen Pixar-Films „Alles steht Kopf“ wissen wir nun auch, wie Wut aussieht: nämlich rot, stämmig, etwas fluffig und immer bereit, von einem Moment auf den anderen in Flammen aufzugehen, wenn ihr etwas ungerecht erscheint. Also eigentlich ein ganz sympathischer Typ.

    Disney
    Im Miteinander der Gefühle, die im Kopf der 11-jährigen Riley das Sagen haben, wirkt Wut oft sogar noch vergleichsweise besonnen und zumindest lebenskluger als Ekel oder Angst. Gemeinsam mit diesen beiden muss Wut nämlich auf einmal damit klarkommen, dass Riley von ihren Eltern vom Land in die fremde Stadt San Francisco verpflanzt wird. Zwei wichtige Gefühle fehlen bei der schwierigen Mission allerdings: Freude, die bisher immer Rileys Leben bestimmt hat, ist mit der stets traurigen Kummer bei einem Unfall ins weitverzweigte Gedächtnis von Riley gestürzt – und bis die beiden den Weg zurück in die Schaltzentrale gefunden haben, müssen Ekel, Angst und Wut eben zur Abwechslung mal alleine klarkommen.



    Disney
    Das ist eine erstaunlich lebensnahe Sicht auf das, was (wahrscheinlich, wir können ja im echten Leben leider nicht reingucken) im Kopf eines Kindes vorgeht, das sich auf einmal in der Fremde wiederfindet. Zudem hat das Team um „Oben“-Regisseur Pete Docter eine eigene, weite Welt in Rileys Kopf entstehen lassen, die vielleicht stellenweise ein wenig glatt wirkt, dann aber auch regelrecht surreale Momente kreiert: Das abstrakte Denkvermögen ist zum Beispiel ein kubistischer (Alp-)Traum. „Alles steht Kopf“ funktioniert so einerseits als Abenteuergeschichte mit zwei Ebenen (Rileys reales Leben und das Eigenleben ihrer Gefühle), zudem aber auch als Erklärung dafür, wie das eigentlich so ist mit den Emotionen, die ja (auch bei Erwachsenen) schon mal Amok laufen oder wenigstens nicht immer ganz leicht unter Kontrolle zu kriegen sind. Natürlich gäbe es da noch einige weitere mögliche Ideen (Was ist mit der Liebe? Was mit dem Intellekt?), aber Pixar hat ja schließlich keinen Dokumentarfilm gedreht.

    Disney
    Und trotzdem: Docters Film ist schon sehr genau und drückt auch gerade wegen seiner Lebensnähe sehr auf die Tränendrüsen – und zwar bei Kindern und Erwachsenen. Da passt es perfekt, dass es im Film ja gerade darum geht, dass Kummer (also auch das Weinen im Kino) für uns Menschen ähnlich wichtig ist wie Freude. Sowieso ist „Alles steht Kopf“ kein reiner Kinderfilm, sondern im besten Sinne ein Familienfilm. Ganz junge Kinder nimmt er womöglich zu sehr mit, aber robuste Grundschüler sollten mit den Konflikten und Gefühlen schon klar kommen – auch wenn Eltern und ihre Kinder sicherlich Redebedarf haben.

    Lasst uns also mehr über Gefühle sprechen. Denn wir Eltern wissen, für Riley kommt es bald noch viel dicker. Denn wenn sich die wiedervereinten Gefühle am Ende entspannt zurücklehnen und „Was soll jetzt schon noch schiefgehen?“ murmeln, naht im Hintergrund bereits die Pubertät…

    In diesen Kinos läuft „Alles steht Kopf“ am kommenden Wochenende.


    Rochus Wolff, Jahrgang 1973, ist freier Journalist und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern im Grundschulalter in Berlin. Sein Arbeitsschwerpunkt ist der Kinder- und Jugendfilm; seit Januar 2013 hält er in dem von ihm gegründeten Kinderfilmblog nach dem schönen, guten und wahren Kinderkino Ausschau.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Ready Or Not - Auf die Plätze, fertig, tot Trailer DF
    Gesponsert
    Uncut Gems Teaser OV
    3 From Hell Trailer DF
    The Rhythm Section Trailer OV
    Hustlers Trailer OV
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Reportagen
    Die Prequel-Serie zu "The Da Vinci Code – Sakrileg": Das erwartet euch in "Langdon"
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 21. September 2019
    Die Prequel-Serie zu "The Da Vinci Code – Sakrileg": Das erwartet euch in "Langdon"
    Darum ist "Episode 1: Die Dunkle Bedrohung" das beste "Star Wars"-Prequel
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 20. September 2019
    Darum ist "Episode 1: Die Dunkle Bedrohung" das beste "Star Wars"-Prequel
    Ausgerechnet diese brutale Joker-Szene in "The Dark Knight" war nicht gespielt
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 15. September 2019
    Ausgerechnet diese brutale Joker-Szene in "The Dark Knight" war nicht gespielt
    "The LEGO Batman Movie": Darum kommt euch die deutsche Stimme des DC-Helden so bekannt vor
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 15. September 2019
    "The LEGO Batman Movie": Darum kommt euch die deutsche Stimme des DC-Helden so bekannt vor
    "The Giver 2": So steht es um die Fortsetzung zu "Hüter der Erinnerung"
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 14. September 2019
    "The Giver 2": So steht es um die Fortsetzung zu "Hüter der Erinnerung"
    "Die Verurteilten": So hat Morgan Freeman das Ende der Stephen-King-Verfilmung verändert
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 14. September 2019
    "Die Verurteilten": So hat Morgan Freeman das Ende der Stephen-King-Verfilmung verändert
    Alle Kino-Nachrichten Reportagen
    Die meisterwarteten Filme
    • Ready Or Not - Auf die Plätze, fertig, tot
      Ready Or Not - Auf die Plätze, fertig, tot

      von Tyler Gillett, Matt Bettinelli-Olpin

      mit Samara Weaving, Adam Brody

      Film - Horror

      Trailer
    • Hustlers
    • Deutschstunde
    • Joker
    • Get Lucky - Sex verändert alles
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Dem Horizont so nah
    • 3 From Hell
    • Das perfekte Geheimnis
    • Shaun das Schaf 2: UFO-Alarm
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top