Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der "Purple Man" weiß alles: Neuer Teaser zu "Marvel’s Jessica Jones"
    Von Björn Becher — 08.10.2015 um 17:15
    facebook Tweet

    Mit kleinen, immer von einer Zeitangabe eingeleiteten Teasern heizen Marvel und Netflix die Vorfreude auf „Jessica Jones“ an. Im neuen Teaser dominiert vor allem die Stimme des „Purple Man“:

    Jessica Jones“ ist nach „Daredevil“ die zweite Zusammenarbeit zwischen Netflix und Comic-Gigant Marvel. Krysten Ritter spielt Jessica Jones, die einst eine mächtige Heldin war. Doch dann verschwand sie von der Bildfläche. Nun versucht sie ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen. Als Privatdetektivin will sie ein normales Leben führen und den Dämonen ihrer Vergangenheit entfliehen. Doch diese stehen bald wieder vor ihrer Tür – in Gestalt des finsteren Kilgrave (David Tennant). Der „Purple Man“ konnte lange Zeit seinen dunklen Einfluss auf Jessica geltend machen und er denkt gar nicht daran, sie in Ruhe zu lassen.

    Der neue Teaser verschafft vor allem einen Eindruck von der wohl sehr düsteren Atmosphäre von „Jessica Jones“ und vor allem von der Beziehung zwischen der Titelheldin und ihrem Widersacher. Obwohl Jessica Jones nämlich zu den mächtigsten Helden im Marvel-Universum gehört, hat „Purple Man“ Kilgrave die Möglichkeit sie und andere Menschen wie Marionetten zu kontrollieren und zu seinen ganz persönlichen Sklaven zu machen.

    Ob es Jessica Jones gelingen wird, sich davon zu befreien, erfahren wir ab dem 20. November 2015. Dann startet „Marvel’s Jessica Jones“ auf Netflix. Nachfolgend auch noch der vorherige Teaser, den wir euch bislang nicht präsentiert haben und in dem es einen kurzen Vorgeschmack auf die Fähigkeiten der Heldin gibt:




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top