Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Captain America 3": Gerüchte zu Visions Rolle im "Civil War" und zu Auftritten in weiteren Marvel-Filmen
    Von Tim-Philipp Hödl — 28.10.2015 um 18:54
    facebook Tweet

    Achtung, die nachfolgende Meldung thematisiert Gerüchte zur von Paul Bettany gespielten Figur Vision, die mögliche Spoiler zu „Captain America 3: Civil War“ und weiteren Filmen des Marvel Cinematic Universe umfassen.

    Walt Disney Studios Motion Pictures
    Die kürzlich erschienen Konzeptbilder zu „Captain America 3“ zeigen Android Vision (Paul Bettany) im Team von Iron Man, womit die Fronten im „Civil War“ doch eigentlich geklärt sein dürften, oder? Ein neues Video von That Hashtag Show lässt daran Zweifel aufkommen. Sie berufen sich dabei auf eine Quelle, die sie schon mit Informationen zu „Avengers 2: Age Of Ultron“ versorgt habe.



    So soll Vision nur für einige Zeit an der Seite von Iron Man (Robert Downey Jr.) stehen und sich nach Unstimmigkeiten Captain America (Chris Evans) anschließen. Interessanterweise warf Darsteller Paul Bettany bereits während der AsiaPOP Comic Con 2015 mit Blick auf „Avengers 2“ die Frage auf, was seine Figur überhaupt verkörpert: „Wird er eine Kraft, die für das Gute oder das Böse steht? Es war sehr interessant und spaßig, damit zu spielen, weil er gefährlich ist, du weißt nicht, welchen Weg er einschlägt.“ Dieses Motiv werde er in „Captain America 3“ fortführen.

    Zudem will That Hashtag Show in Erfahrung gebracht haben, dass Vision in „Civil War“ eine Beziehung mit Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) führt, was mit den Comic übereinstimmen würde. Aber nach „tiefgreifenden Ereignissen“ kehre er der Erde den Rücken, um sich auf den Weg in Richtung Weltall zu machen – ein Hinweis auf einen möglichen Auftritt Visions in „Thor: Ragnarok“ oder „Guardians Of The Galaxy Volume 2“?

    Zumindest besteht eine gewisse Verbindung zwischen Vision und Oberbösewicht Thanos. Schließlich trägt der Androide in seiner Stirn einen der Infinity Stones, die Thanos an sich reißen will, um in Kombination mit dem Infinity Gauntlet unvorstellbare Macht zu erhalten.

    Captain America 3: Civil War“ startet am 5. Mai 2016 in den deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Modell-101
      Aha, der Name Luthien sagt mir jetzt nichts von Tolkien. Aber auf deinem Profilbidld ist ja kein Ent, sondern Groot ;-)
    • lukimalle
      Ist aber auch einer meiner Lieblingsfilme. Kannst dich ja mit einem Bond-Zitat revanchieren, da komme ich ins schwimmen :P
    • WhiteNightFalcon
      Jetzt wo du es sagst. :-)
    • Deliah Christine
      Die deutsche Übersetzung hat damals sehr viel vermurkst. So hiess Hawkeye z. B. erst Falkenauge und weil das mit dem "H" auf seinem Kostüm nicht passte einige Zeit Hannibal. War schon recht grausam, weil da völlig der Bezug zu seiner Identität als Superheld fehlte. :(
    • Venom
      Also die ersten Comics mit ihm hab ich in den 80ern gelesen, da wurde er android genannt. Waren allerdings deutsche Comics, haben die wahrscheinlich die übersetzung vermurkst.
    • lukimalle
      Bishop in Aliens
    • RockYourThoughts
      Vision Rules! Er war so ziemlich das beste in Age Of Ultron! Also bitte gerne überall mitmischen ;-)
    • RockYourThoughts
      Andere sagen wieder er soll mit Star Wars kommen?!Würde auch mehr Sinn machen da Star Wars auch aus demHause Disney stammt!
    • Modell-101
      Was soll dein Name überhaupt bedeuten? Wenn ich fragen darf...
    • Modell-101
      wieso falsch? Er ist doch ein Androide. Ultron war z.B. ein humanoider Roboter
    • Heavy-User
      Hmm.... mal überlegen....Vison im Thor-Film (wollte zuerst "Vision in Thor" schreiben, könnte man aber falsch verstehen):Vision muss Thor helfen, da der Gegner (Ragnarok? Hulk?) zu stark ist.Vision bei den Guardians:Es wird die Verbindung zu Thanos hergestellt, damit letzterer einen seiner Steine erhält. Vielleicht durch Fehler von Drax, da er sich ja unbedingt an ihm rächen will.
    • Heavy-User
      Ja das stimmt schon, ich meinte das ja auch nur, dass er ohne eine Quelle der Energie nicht "leben" kann :-)Und bei Thanos bin ich mir noch nicht so sicher. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die einen solchen Gegner so lange teasern und ankündigen, so dass dieser auch wieder so schnell verschwindet.Aber mal abwarten.
    • Heavy-User
      Wünschenswert wäre es auf jeden Fall, dass Bettany als Vision bestehen bleibt.Von daher hoffe ich einfach ,dass Vision auf Thanos trifft und er (irgendwie) an den Stein gelangt. Dadurch das der Stein aber die Macht ist, die Vision zum "leben" braucht, werden Pym und / oder Stark eine alternative Quelle finden müssen, damit Vision weiterhin existieren kann.
    • WhiteNightFalcon
      Da klingelt was, aber ich müsste passen, aus welchem Film es jetzt genau ist. Meine aber es ist von Data.
    • Deliah Christine
      In den ganz alten Ausgaben wurde er auch manchmal als Roboter bezeichnet.Irgendwann in den 80ern wurde dann richtig gestellt, dass er ein Synthetoid ist, weil sein Gehirnwellenmuster das einer eigenständigen Intelligenz ist und seine Entscheidungen nicht einer programmierten Vorgabe folgen müssen.Damals wurde festgelegt, dass Vision nach seinem Geist beurteilt und sein Körper wie eine Ganzkörper-Prothese betrachtet werden sollte.Erläutert wurde das Ganze damals von dem menschluchen Butler Jarvis.Das fand in Form einer Rückblede statt, unmittelbar bevor Jarvis sich nach seinen schweren Verletzungen durch Mr. Hyde während der Besetzung des Avenger HQs durch die Masters of Evil telefonisch aus den Hospital wieder zum Dienst meldete.In den folgenden deutschen Übersetzungen wurde diese Richtigstellung aber häufig ignoriert.
    • lukimalle
      Ich bevorzuge mehr den Ausdruck "Künstliche Person". Zitat erkannt ;) ?
    • Venom
      Also in den Comics die ich als Kind mit Vision gelesen hab, wurde er auch immer Android genannt.
    • Deliah Christine
      Im Comic wurde Vision auch mal komplett zerlegt und gelöscht. Danach wurde er von Hank Pym und Tony Stark rekonstruiert. Seine Persönlichkeit war aber verloren/verändert.Nichts desto trotz glaube ich aber nicht an eine Zerstörung durch Thanos.
    • Deliah Christine
      Laut Vorlage ist Vision ein SythetoidAllerdings ist sein Entstehungsprozess in AoU stark verfremdet worden.
    • Jimmy V.
      Bettany klang eigentlich nie so als wäre er der allzu größte Fan des Superhelden-Genres. Daher wundert mich der Ausbau seiner Rolle im MCU, aber es muss wohl so sein. Ich hoffe, das dumme Thanos-Angeteasere ist bald endlich mal vorbei.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top