Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Red Faction": Viel Action im Trailer zur Computerspiel-Verfilmung
    Von Julia Bork — 27.11.2015 um 16:02
    facebook Tweet

    In einer nicht allzu fernen Zukunft müssen die Menschen ihr Dasein auf dem roten Planeten fristen. Im Trailer zum Sci-Fi-Actioner „Red Faction – Die Rebellen“ kämpfen Vater und Sohn nach dem Verlust der Mutter ums Überleben.

    Es sind 25 Jahre vergangen, seit Alec Mason (Robert Patrick) die Mars-Kolonie in die Freiheit führte. Und zwölf Jahre ist es her, seit seine Frau von einer mysteriösen Gruppe Soldaten in weißen Uniformen hinterhältig ermordet wurde. Die Kämpfer entführten damals auch seine Tochter Lyra (Tamzin Merchant). Die Familie besteht seitdem lediglich aus dem gebrochenen Vater und seinem Sohn Jake (Brian J. Smith). Dieser ist mittlerweile Offizier der „Red Faction“-Miliz und ist mit der Bergung des Erd-Schlachtschiffs Hydra beauftragt worden. Doch während der Erkundungsreise stoßen sie auf die Überreste getöteter „Marauder“, einer weiteren Splittergruppe, und auch erneut auf die in weiß gekleideten Soldaten. Ein erbitterter Kampf bricht aus. Jake ist sich sicher, während des Angriffs seine Schwester als verfeindete Soldatin identifiziert zu haben. Sein Vater will das nicht glauben…

    Red Faction – Die Rebellen“ basiert auf der gleichnamigen, erfolgreichen Sci-Fi-Videospielreihe, deren erster Teil 2001 erschien. Der Actioner von Regisseur Michael Nankin („Defiance“, „The Mentalist“) ist seit dem 9. November 2015 auf DVD und Blu-ray erhältlich.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top