Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nach "Assassin's Fist": Neue "Street Fighter"-Serie "Resurrection" angekündigt
    Von Tobias Mayer — 08.12.2015 um 15:33
    facebook Tweet

    Das Team hinter „Street Fighter: Assassin’s Fist” soll eine weitere Web-Serie mit Schauspielern auf die Beine stellen. 2016 erwartet alle Freunde der ausgefeilten Klopperei „Street Fighter V: Resurrection“.

    Polyband
    „Street Fighter“ fing Ende der 1980er als Videospielreihe in Spielhallen an, bald konnte sich auch an Heimkonsolen mit Kämpfern wie Ryu, Chun-Li und M. Bison gekeilt werden. Mittlerweile haben die „Street Fighter“ auch im Kino gekämpft – und in der Webserie „Street Fighter: Assassin’s Fist“ (2014), die teils im Fernsehen lief. Siliconera.com berichtetet, dass Produzent Yoshinori Ono nun das Nachfolgeprojekt „Street Fighter V: Resurrection“ ankündigte.

    Anime News Network liefert weitere Infos zu „Street Fighter V: Resurrection“: Die neue Live-Action-Webserie soll im Frühjahr 2016 veröffentlicht werden, Joey Ansah – Regisseur, Autor und Schauspieler bei „Assassin's Fist“ – hat zusammen mit Christian Howard schon Drehbücher geschrieben.

    Anfang 2016 ist mit weiteren Neuigkeiten zu „Street Fighter V: Resurrection“ zu rechnen.

    Update

    Es gibt nun den ersten Teaser-Trailer zur neuen „Street Fighter“-Serie.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top