Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Hollywoods Schauspieler wählen ihre besten Kollegen: Die Nominierten für die SAG-Awards
    Von Björn Becher — 09.12.2015 um 16:37
    facebook Tweet

    Im Rahmen der Oscar-Saison sind auch immer die SAG-Awards ein wichtiger Meilenstein. Denn hier wählen die Schauspieler selbst die Besten ihrer Zunft. Nun wurden die Nominierungen für dieses Jahr bekannt gegeben

    Universal Pictures
    Am 30. Januar 2016 werden die SAG-Awards verliehen, die traditionell ein wichtiger Oscar-Indikator sind, schließlich bilden die Schauspieler die größte Gruppe innerhalb der den Oscar verleihenden Academy. Anna Faris („Mom“) und Anthony Mackie („The Night Before“) verkündeten die Nominierungen in diesem Jahr.

    Nachfolgend die Nominierungen in den beiden Sparten Kino und TV:

    KINO

    Bester Cast:
    Beasts Of No Nation
    The Big Short
    Spotlight
    Straight Outta Compton
    Trumbo

    Bester Schauspieler:
    Bryan Cranston („Trumbo“)
    Johnny Depp („Black Mass)
    Leonardo DiCaprio („The Revenant“)
    Michael Fassbender („Steve Jobs“)
    Eddie Redmayne („The Danish Girl“)

    Beste Schauspielerin:
    Cate Blanchett („Carol“)
    Brie Larson („Raum“)
    Helen Mirren („Die Frau in Gold“)
    Saoirse Ronan („Brooklyn“)
    Sarah Silverman („I Smile Back“)

    Bester Nebendarsteller:
    Christian Bale („The Big Short“)
    Idris Elba („Beasts Of No Nation“)
    Mark Rylance („Bridge Of Spies“)
    Michael Shannon („99 Homes“)
    Jacob Tremblay („Raum“)

    Beste Nebendarstellerin:
    Rooney Mara („Carol“)
    Rachel McAdams („Spotlight“)
    Helen Mirren („Trumbo“)
    Alicia Vikander („The Danish Girl“)
    Kate Winslet („Steve Jobs“)


    TV

    Bester Cast in einer Drama-Serie:
    Downton Abbey
    Game Of Thrones
    Homeland
    House Of Cards
    Mad Men

    Beste Schauspielerin in einer Drama-Serie:
    Claire Danes („Homeland“)
    Viola Davis („How To Get Away With Murder“)
    Julianna Margulies („The Good Wife“)
    Maggie Smith („Downton Abbey“)
    Robin Wright („House Of Cards“)

    Bester Schauspieler in einer Drama-Serie:
    Peter Dinklage („Game Of Thrones“)
    Jon Hamm („Mad Men“)
    Rami Malek („Mr. Robot“)
    Bob Odenkirk („Better Call Saul“)
    Kevin Spacey („House Of Cards“)

    Bester Cast in einer Comedy-Serie (aufgrund Stimmengleichheit sechs statt fünf Nominierungen):
    The Big Bang Theory
    Key & Peele
    Modern Family
    Orange Is The New Black
    Transparent
    Veep

    Beste Schauspielerin in einer Comedy-Serie:
    Uzo Aduba („Orange Is The New Black“)
    Edie Falco („Nurse Jackie“)
    Ellie Kemper („Unbreakable Kimmy Schmidt“)
    Julia Louis-Dreyfus („Veep“)
    Amy Poehler („Parks And Recreation“)

    Bester Schauspieler in einer Comedy-Serie:
    Ty Burell („Modern Family“)
    Louis C.K. („Louie“)
    William H. Macy („Shameless“)
    Jim Parsons („The Big Bang Theory“)
    Jeffrey Tambor („Transparent“)

    Beste Schauspielerin in einem TV-Film oder einer Mini-Serie:
    Nicole Kidman („Grace Of Monaco“)
    Queen Latifah („Bessie“)
    Christina Ricci („The Lizzie Bordon Chronicles“)
    Susan Sarandon („The Secret Life Of Marilyn Monroe“)
    Kristen Wiig („The Spoils Before Dying“)

    Bester Schauspieler in einem TV-Film oder einer Mini-Serie:
    Idris Elba („Luther“)
    Ben Kingsley („Tut“)
    Ray Liotta („Texas Rising“)
    Bill Murray (“A Very Murray Christmas“)
    Mark Rylance („Wolf Hall“)


    Bildergalerie starten
    Diaporama
    Prognose zu den Oscars 2016: Wir sagen euch die Nominierungen und die Gewinner voraus!
    10 Bilder


    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top