Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Trailer zu "The Himalayas": Dieser Film schlug "Star Wars 7" an den Kinokassen
    Von Björn Becher — 21.12.2015 um 15:01
    facebook Tweet

    Weltweit dominierte „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ die Kinokassen. Doch es gibt eine Ausnahme. In Südkorea triumphierte das Katastrophendrama „The Himalayas“. Wir haben den Trailer:

    Wo „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ an diesem Wochenende startete, wollten die Leute auch die Rückkehr von Han Solo und Co. auf die Kinoleinwände sehen. Nur in einem Land, in dem „Star Wars 7“ anlief, gaben sie einem anderen Film den Vorzug. In Südkorea musste sich Disney mit dem zweiten Platz für „Das Erwachen der Macht“ zufrieden geben. Laut Variety wurden 1,07 Millionen Tickets verkauft, was in Einnahmen von 7,96 Millionen Dollar resultierte – nicht genug um gegen „The Himalayas“ zu bestehen.

    Für das Katastrophendrama, das am 1. Januar 2016 auch in den USA startet, wurden 1,53 Millionen Tickets gelöst, was Einnahmen von 10,1 Millionen Dollar entspricht. Wie das Branchenmagazin Variety berichtet, sah es zuerst noch so aus, dass „Star Wars 7“ die nationale Konkurrenz aufgrund der höheren Ticketpreise, insbesondere durch IMAX-Vorstellungen, zumindest nach Einnahmen schlagen könnte, doch gerade am Wochenende, wenn viele Familien ins Kino gingen, zog das Drama über menschliche Schicksale noch einmal stärker an.

    „The Himalayas“ ging allerdings mit einem Vorteil ins Rennen. Der Film startete bereits am Mittwoch, dem 16. Dezember 2015, während „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ in Südkorea erst am Donnerstag, den 17. Dezember anlaufen durfte. Zudem würde das eisige Gipfeldrama auf 1009 Leinwänden gespielt, die Weltraum-Saga „nur“ auf 940.

    „The Himalayas“ wurde von Lee Seok-hoon inszeniert, für den es nicht der erste Mega-Kassenhit in seiner Heimat ist. 2014 spielte sein Historien-Abenteuer „Pirates – Das Siegel des Königs“ sogar 11,8 Millionen Dollar am Eröffnungswochenende ein und landete am Ende bei Einnahmen von 56,32 Millionen Dollar allein in Südkorea. In Deutschland erschien der Film auf DVD und Blu-ray. Auf diesem Weg wird wahrscheinlich auch „The Himalayas“ den Weg in hiesige Gefilde finden...


    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top