Mein FILMSTARTS
Zum Kinostart von "Legend": Die 7 besten Rollen von Tom Hardy
Von Christoph Petersen, Carsten Baumgardt — 28.12.2015 um 09:00
facebook Tweet G+Google

Im Gangster-Biopic „Legend“ verkörpert Tom Hardy in einer Doppelrolle die kriminellen Kray-Zwillinge, die in den 1960ern in London ihr Unwesen trieben. Wir werfen einen Blick auf weitere grandiose Rollen des britischen Kultstars.

StudioCanal Deutschland
Nachdem er in „Mad Max: Fury Road“ zuletzt noch Charlize Theron trotz Titelrolle den Vortritt überlassen hat, ist der doppelte Tom Hardy in dem abgefahrenen Gangster-Biopic „Legend“ (Kinostart: 7. Januar 2016) nun die alles andere überschattende Hauptattraktion. Obwohl die Krays-Zwillinge sich recht ähnlich sehen, mag man kaum glauben, dass sie wirklich beide von demselben Schauspieler verkörpert werden! Während Hardy als charismatischer Reggie trotz seiner unentschuldbaren Taten sofort das Publikum auf seine Seite zieht, sind es vor allem seine bizarren Auftritte als Ronnie, die sich ins Hirn des Zuschauers einbrennen (und die meisten Lacher produzieren, auch wenn einem ein beträchtlicher Teil davon gleich wieder im Halse stecken bleibt): Bei ersten Treffen - egal ob mit Mafiosi oder Politikern - platzt Ronnie gern direkt damit heraus, dass er homosexuell sei, nur um dann direkt nachzuschieben, dass er nur „gebe“ und nicht „nehme“ und einen Thailänder mal beim Sex zu einer Brezel verbogen habe.


Es gab in diesem Jahr kaum einen anderen Film, in dem der Hauptdarsteller so klar dominiert wie Tom Hardy in „Legend“. Ganz überraschend ist das aber natürlich nicht, zumindest wenn man die bisherige Karriere des Briten mitverfolgt hat. Zum Kinostart von „Legend“ werfen wir deshalb auf den folgenden Seiten einmal einen Blick zurück auf die sieben bisher besten Leinwandauftritte des „The Dark Knight Rises“-Bösewichts!
facebook Tweet G+Google
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Zach Braff
    Momentan einer meiner absoluten Lieblingsschauspieler und ein Garant für gute Kinounterhaltung! Freue mich sehr auf "The Revenant" und "Legend" im Januar...
  • Jimmy V.
    Auch ich finde Tom Hardy genial. Er kann eben nicht nur schauspielern, sondern ist optisch auch sehr wandlungsfähig. Das klingt trivial, ist aber nicht zu unterschätzen.Mit der Liste kann man so konform gehen, ich hätte aber anders platziert:7 - Handsome Bob ("RockNRoll"). Ist für mich einfach eine witzige Rolle. Auf jeden Fall sinniger als Eames. Klar, das wurde gut gespielt, aber es "Inception" ist dann bei den Nebendarstellern eher ein Ensemblefilm.6 - Mad Max. Gut gespielt, aber es brauchte auch hier nur das Physische. Könnte man evtl. ja auch mit der Zwillings-Doppelrolle aus "Legend" ersetzen?5 - Der Bruder aus "Warrior". Ebenfalls eher "nur" physisch.4 - Ricki Tarr aus "Dame, König, As, Spion".3 - Bane aus TDKR. Ich lasse an dem Film nie ein gutes Haar, er ist maßlos enttäuschend. Aber Bane ist eines der wenigen, wenn nicht sogar DAS Highlight. Für mich fast gleich auf mit dem Joker2 - Bronson aus "Bronson".1 - Locke aus "Locke". Diese Nahaufnahmen auf seinem Gesicht, die bemühte Ruhe, aber auch die Ausbrüche, und das Mosaikpuzzle, welches Hardy zusammensetzt, sind für mich dann doch noch einmal irgendwie beeindruckender als ein irrer Muskelprotz wie Bronson, eben auch, weil dieser Ivan Locke ungleich greifbarer wirkt.
  • sky_erosion
    Da es hier um die sieben besten ROLLEN geht, was TV-Serien nicht ausschließt, muss eigentlich seine wuchtige Leistung in The Take genannt werden (von der Legend wie eine halbe Kopie wirkt). Hinter Bronson und Locke seine drittbeste Rolle meiner Meinung nach.
  • Admiratio
    Ich finde "Mad Max" hier fehl am Platz. Es ist zwar ein großartiger Film und er fügt sich gut ins Ensemble ein, aber eine herausragende darstellerische Leistung war es nicht. Die hat allenfalls Charlize Theron abgeliefert.Insgesamt aber auch aus meiner Sicht ein toller Darsteller mit einer großen Präsenz vor der Kamera. Und, wie schon angemerkt wurde, er kann völlig unterschiedliche Rollen spielen, die man ihm dennoch abnimmt.
  • Alex Ru
    Natürlich ein klasse Special, aber für so einen Schauspieler wie Hardy, ist das noch zu früh. Bzw. ihr könnt in mehreren Jahren dann noch ein Special mit ihm machen. Bin mir sicher, dass da noch bessere Filme mit ihm rauskommen.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Filme-Specials
FILMSTARTS am Set von "Narziss und Goldmund" - das "Game Of Thrones" der 30er Jahre
NEWS - In Produktion
Samstag, 22. September 2018
FILMSTARTS am Set von "Narziss und Goldmund" - das "Game Of Thrones" der 30er Jahre
"Predator - Upgrade" setzt sich gegen drei weitere Neueinsteiger durch: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Montag, 17. September 2018
"Predator - Upgrade" setzt sich gegen drei weitere Neueinsteiger durch: Die Top-10 der US-Kinocharts
"The Nun" gelingt bester Start der "Conjuring"-Reihe: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 9. September 2018
"The Nun" gelingt bester Start der "Conjuring"-Reihe: Die Top-10 der US-Kinocharts
"Crazy Rich" maustert sich zum Mega-Hit: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 2. September 2018
"Crazy Rich" maustert sich zum Mega-Hit: Die Top-10 der US-Kinocharts
Alle Kino-Specials
Die beliebtesten Trailer
Ballon Trailer DF
Gesponsert
Captain Marvel Trailer DF
Venom Trailer DF
Ralph reichts 2: Chaos im Netz Trailer (3) OV
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen Trailer DF
The Favourite Trailer DF
Alle Top-Trailer
Back to Top