Nach Synchronsprecher-Neubesetzung für "Akte X": Nun äußert sich Mulders frühere deutsche Stimme Benjamin Völz
Samstag, 9. Januar 2016 - 22:57

David Duchovny ist für viele „Akte X“-Fans fest mit Benjamin Völz verbunden. Beim Kinofilm „Akte X - Jenseits der Wahrheit“ wurde dieser aber ersetzt. Für die Fortsetzung der Kult-Serie gibt es nun bereits den dritten Sprecher. Nun äußert sich Völz.

David Duchovny bekommt für das Comeback von "Akte X" eine neue deutsche Stimme.
Seit Tagen diskutieren viele Fans von „Akte X“ darüber, dass für die neuen Folgen von „Akte X“ ein neuer Synchronsprecher für die Stimme von David Duchovny alias Fox Mulder angeheuert wurde. Benjamin Völz sprach den FBI-Agenten in der Originalserie, wurde für den zweiten Kinofilm dann aber durch Johannes Berenz ersetzt. In der Serienfortsetzung, die ab dem 8. Februar 2016 auf ProSieben laufen wird, spricht nun Sven Gerhardt Mulder, was viele Fans verärgert.

Im Synchronsprecherforum erschien nun ein Post, der offensichtlich von Mulder-Originalsprecher Benjamin Völz stammt. Unter dem entsprechenden Account BV erschienen schon mehrere Nachrichten von Völz. Der erklärte, dass man bei ihm angefragt habe. Daraufhin habe er seine Modalitäten genannt. Ihm sei beschieden worden, dass intern über diese diskutiert wird und man ihm Bescheid gebe. Später sei ihm dann eine Absage übermittelt worden. Laut Völz gab es keinerlei Verhandlungen. Er legt Wert auf die Feststellung, dass „kein Porzellan zerschlagen“ wurde. Den vollständigen Post gibt es im Synchronsprecherforum.

Wer David Duchovny mit der Stimme von Benjamin Völz hören will, kann dies momentan mit der Serienkiller-Serie „Aquarius“ machen. Diese läuft seit dem 7. Januar 2016 auf Sky. „Akte X“ startet am 8. Februar 2016 und dann hören wir Sven Gerhardt als Fox Mulder.




Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Falko G.

    Bin großer Akte-X Fan und finde es wirklich enttäuschend das der alte synchronsprecher nicht genommen wird, hätte gerne die neuen Folgen gesehen aber ohne die richtige stimme wird das nix. Kann nur floppen.

  • WhiteNightFalcon

    Übersetzt, die Verantwortlichen wollten es möglichst billig und pfeiffen auf Fans, statt nachzuverhandeln. Respekt vor Benjamin Völz, der das so locker nimmt.
    Trotzdem ne bescheuerte Entscheidung, weil seine Stimme mit Duchovny ja die 7 Staffeln Californication ebenfalls präsent war die letzten Jahre.

  • Mordecai

    Hab kurz gedacht, weil nur drüber gelesen, dass die neue Synchronstimme Sven Gerhardt Mulder heißt :) War kurz davor einen Kommentar zu schreiben, in dem ich ihm unterstellt hätte, die Zuweisung wäre nur wegen der Namensgleichheit zustande gekommen. In diesem Sinne, guten Morgen :)

  • Knarfe1000

    Finde auch gut, dass Völz nicht eingeknickt ist. Pro 7 war zu geizig. Hoffentlich geht der Schuss für die nach hinten los.

  • Thomas S.

    Mir gefällt das auch nicht aber es ist doch Schwachsinn deshalb auf die 10. Staffel zu verzichten.

  • sprees

    Ich verstehe nicht was hier vorallem für ein Spiel gespielt wird. Fand es schon damals sehr mysteriös warum der Synchronsprecher getauscht wird. Mitten in einer Serie. Da ist schon alles richtig schief gelaufen. Doch nun nicht mal den Ersatz aus dem zweiten Film herzunehmen und den Zuschauern wieder eine neue Stimme vor die Nase zu setzen finde ich sowas von unprofessionell. Wie wäre es wenn sie nicht gleich für jede Folge ne neue Stimme organisieren. Dann ist wenigstens die Megapanne perfekt. Richtig schwach und respektlos den alten Fans gegenüber. Ein Mann - Eine Stimme!!!

  • Greyback

    Hoffentlich synchronisiert Fox die 6 neuen Folgen mit Mulders deutschem Stammsprecher Benjamin Völz neu:

    https://www.change.org/p/prosi...

    Wirklich eine Schweinerei von Prosieben, man trat nichtmals in Verhandlungen.

  • Greyback

    Das mit Vikings ging an mit vorbei, was wurde denn da konkret von wem neu synchroniosiert?

Kino-Nachrichten
Kritik von ganz oben: Time-Warner-Chef sieht bei DC-Filmen um Batman & Co. noch "Verbesserungspotential"
Kritik von ganz oben: Time-Warner-Chef sieht bei DC-Filmen um Batman & Co. noch "Verbesserungspotential"
Tweet  
 
Neue Aufregung um "Vaiana": Disney zieht Maui-Kostüm nach Beschwerden zurück
Neue Aufregung um "Vaiana": Disney zieht Maui-Kostüm nach Beschwerden zurück
Tweet  
 
Zu Tode erschreckt: Großartiger "Conjuring 2"-Streich mit böser Nonne
Zu Tode erschreckt: Großartiger "Conjuring 2"-Streich mit böser Nonne
Tweet  
 
Oscars 2017: Jimmy Kimmel soll moderieren, doch es gibt ein Problem
Oscars 2017: Jimmy Kimmel soll moderieren, doch es gibt ein Problem
Tweet  
 
"Rings": Horror-Fortsetzung zum dritten Mal verschoben
"Rings": Horror-Fortsetzung zum dritten Mal verschoben
Tweet  
 
Tarantino-Zeit bei Amazon: Django Unchained, The Hateful 8 und Tarantino-XX-Sammlerbox im Angebot
Tarantino-Zeit bei Amazon: Django Unchained, The Hateful 8 und Tarantino-XX-Sammlerbox im Angebot
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten

Mit Ashlynn Yennie, Justin Berti
Alle Trailer und Videos | Bilder

Mit Corey Hawkins, Miranda Otto
Alle Trailer und Videos | Bilder

Westworld

Mit Anthony Hopkins, Evan Rachel Wood
Alle Trailer und Videos | Bilder

Frequency

Mit Peyton List, Riley Smith
Alle Trailer und Videos | Bilder

American Gods

Mit Ricky Whittle, Ian McShane
Alle Trailer und Videos | Bilder

Die besten kommenden TV-Serien
Die beliebtesten Trailer
Wir sind die Flut Trailer DF
3.427 Views
Allied - Vertraute Fremde Trailer DF
2.488 Views
Underworld 5: Blood Wars Trailer OV
13.822 Views
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Die Insel der besonderen Kinder
  4,0

Amerikanisches Idyll
  3,5

The Neighbor - Das Grauen wartet nebenan
  4,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv