Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Vorschau: Die Top 10 Kinderfilme 2016
    Von Christoph Petersen — 20.01.2016 um 08:15
    facebook Tweet

    Wir präsentieren euch die 10 Kinderfilme des kommenden Kinojahres, denen die FILMSTARTS-Redaktion am meisten entgegenfiebert - dazu gibt es neben einer knappen Inhaltsangabe jeweils auch eine Begründung, warum wir uns gerade auf diesen Film freuen.

    Constantin Film Verleih GmbH

    Platz 8

    Timm Thaler

    (Kinostart: 22. Dezember 2016)



    Darum geht's: Neuverfilmung des bekannten Jugendromans von James Krüss: Der junge Timm Thaler (Arved Friese) verkauft sein Lachen an den teuflischen Baron Lefuet (Justus von Dohnányi), im Gegenzug gewinnt er von nun an jede Wette. Aber schon bald vermisst Timm sein Lachen…


    Deshalb freuen wir uns drauf: Regisseur Andreas Dresen hat erst kürzlich mit „Als wir träumten“ bewiesen, dass er sich auf Romanverfilmungen versteht. Und dass der „Halt auf freier Strecke“-Regisseur zu den besten deutschen Filmemachern der Gegenwart zählt, steht sowieso außer Frage.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Knarfe1000
      Timm Thaler und 7 Minuten nach Mitternacht finde ich am interessantesten.Bei ersterem werden Kindheitserinnerungen wach, war damals ein enormer Straßenfeger.
    • Zach Braff
      Ich denke schon... Zumindest was ich so im Trailer gesehen habe sieht sehr kindgerecht aus. Bei "Alles Steht Kopf" verstehe ich aber was du meinst. Der Film behandelt einige ernstere "Erwachsenen-Themen". Aber meiner Meinung nach zeichnet das einen guten Animationsfilm auch aus: Er ist für alle Altersgruppen geeignet. Witzig für kleine Kids, aber auch für Erwachsene.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top