Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Vorschau: Die Top 10 Kinderfilme 2016
    Von Christoph Petersen — 20.01.2016 um 08:15
    facebook Tweet

    Wir präsentieren euch die 10 Kinderfilme des kommenden Kinojahres, denen die FILMSTARTS-Redaktion am meisten entgegenfiebert - dazu gibt es neben einer knappen Inhaltsangabe jeweils auch eine Begründung, warum wir uns gerade auf diesen Film freuen.


    Platz 3

    "Findet Nemo 2: Findet Dorie"
    (Kinostart: 29. September 2016)


    Darum geht's: Sechs Monate, nachdem Doktorfisch Dorie dem Clownsfisch-Papa Marlin bei der Suche nach seinem Sohn Nemo geholfen hat, will sich Marlin nun revanchieren und Dories verlorengeglaubte Familie für sie wiederfinden. Aber das gestaltet sich schwieriger als gedacht, denn Dorie hat nach wie vor ziemliche Probleme mit ihrem Gedächtnis...


    Deshalb freuen wir uns drauf: Das ist mal eine Fortsetzung, auf die wir tatsächlich gewartet haben! Jetzt muss der Film nur noch so gut werden wie „Toy Story 3“ – und nicht nur okay wie die Pixar-Sequels „Cars 2“ oder „Die Monster Uni“.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Knarfe1000
      Timm Thaler und 7 Minuten nach Mitternacht finde ich am interessantesten.Bei ersterem werden Kindheitserinnerungen wach, war damals ein enormer Straßenfeger.
    • Zach Braff
      Ich denke schon... Zumindest was ich so im Trailer gesehen habe sieht sehr kindgerecht aus. Bei "Alles Steht Kopf" verstehe ich aber was du meinst. Der Film behandelt einige ernstere "Erwachsenen-Themen". Aber meiner Meinung nach zeichnet das einen guten Animationsfilm auch aus: Er ist für alle Altersgruppen geeignet. Witzig für kleine Kids, aber auch für Erwachsene.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top