"Arrow": Neuer Action-Trailer zum Start der zweiten Hälfte von Staffel 4
von David Herger ▪ Mittwoch, 20. Januar 2016 - 16:20

Rache am sinistren Darhk (Neal McDonough) ist es, was Oliver Queen (Stephen Amell) in der zweiten Hälfte der vierten Staffel von „Arrow“ antreibt. Im neuen Trailer bekommt ihr einen ersten Vorgeschmack von seiner Jagd auf den Bösewicht.

Nachdem das US-amerikanisches Fernseh-Network The CW schon den Start der zweiten Hälfte der zweiten Staffel von „The Flash“ mit einem neuen Trailer ankündigte, folgt nun ein weiterer sogenannter „Midseason-Trailer“, der die zweite Hälfte der vierten Staffel von „Arrow“ ankündigt. Aus dem actionlastigen Trailer geht bereits hervor, dass Oliver Queen (Stephen Amell) nach dem verheerenden Angriff des durchtriebenen Darhk (Neal McDonough) nun mit den niederschmetternden Konsequenzen leben muss. Queen, den Darhk mit seinem Angriff an seinem wundesten Punkt getroffen hat, sinnt auf Rache und begibt sich auf die Jagd nach dem Bösewicht...

Neben Amell und McDonough sind auch Katie Cassidy als Dinah „Laurel“ Lance, David Ramsey als John Diggle, Willa Holland als Thea Queen, Emily Bett Rickards als Felicity Smoak und John Barrowman als Malcom Merlyn erneut mit von der Partie. Unter dem Titel „Blood Depts“ läuft die zehnte von insgesamt 15 Folgen der vierten Staffel „Arrow“ am heutigen 20. Januar 2016 auf The CW. Im Trailer gibt es aber auch noch viele Szene aus weiteren Episoden: So sehen wir, dass es u. a. zum Comeback von Roy Harper (Colton Haynes) und auch von Katana (Rila Fukushima) kommt. Und wer ganz, ganz genau hinschaut, sieht auch eine Schauspielerin, deren Figur schon lang tot ist (die aber eine Zwillingsschwester hat).

Am morgigen 21. Januar 2016 startet auf The CW mit „DC' Legends Of Tomorrow“ übrigens auch das neueste Spin-off. Fans des DC-Universum bekommen also nun auf The CW wöchentlich einen Serien-Dreierpack: dienstags „The Flash“, mittwochs „Arrow“ und donnerstags „DC's Legends Of Tomorrow“, wobei es zahlreiche Verbindungen und Crossover einzelner Figuren (sowohl von Helden als auch von Bösewichten) geben soll.

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

Kino-Nachrichten
Vor "Tim und Struppi 2" arbeitet Peter Jackson noch für Steven Spielberg an einem geheimen Projekt
Vor "Tim und Struppi 2" arbeitet Peter Jackson noch für Steven Spielberg an einem geheimen Projekt
Tweet  
 
"Death Note": Neuzugänge für die Hollywood-Verfilmung des düsteren Mangas
"Death Note": Neuzugänge für die Hollywood-Verfilmung des düsteren Mangas
Tweet  
 
Deutscher Trailer zur Komödie "Why Him?" mit Bryan Cranston, James Franco und Zoey Deutch
Deutscher Trailer zur Komödie "Why Him?" mit Bryan Cranston, James Franco und Zoey Deutch
Tweet  
 
Halbzeit im Kino: Die 20 bisher schlechtesten Filme 2016
Halbzeit im Kino: Die 20 bisher schlechtesten Filme 2016
Tweet  
 
Al Pacino als eiskalter Verbrecher in "Scarface": Die TV-Tipps für Freitag, 1. Juli 2016
Al Pacino als eiskalter Verbrecher in "Scarface": Die TV-Tipps für Freitag, 1. Juli 2016
Tweet  
 
Doch keine Muckis für "Justice League": J.K. Simmons äußerst sich zu Trainingsbildern
Doch keine Muckis für "Justice League": J.K. Simmons äußerst sich zu Trainingsbildern
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten

Mit Ashlynn Yennie, Justin Berti
Alle Trailer und Videos | Bilder

Shooter

Mit Ryan Phillippe, David Stuart
Alle Trailer und Videos | Bilder

Stranger Things

Mit Winona Ryder, David Harbour
Alle Trailer und Videos | Bilder

Pure Genius

Mit Augustus Prew, Dermot Mulroney
Alle Trailer und Videos | Bilder

Die besten kommenden TV-Serien
Die beliebtesten Trailer
Mower Minions Trailer OV
8.984 Views
Assassin's Creed Trailer (2) OV
4.544 Views
Independence Day 2: Wiederkehr Trailer DF
43.052 Views
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Mein ziemlich kleiner Freund
  3,0

New York, New York
  4,5

Deutschland. Dein Selbstporträt
  3,5

FILMSTARTS-Kritiken Archiv