Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Twitter-Bild zeigt: Jerry Bruckheimer und Tom Cruise freuen sich auf "Top Gun 2"
    Von Helgard Haß — 27.01.2016 um 17:50
    facebook Tweet

    Ob nach diesem Bild mit einer baldigen Umsetzung der angekündigten Fortsetzung zu rechnen ist? Jerry Bruckheimer und Tom Cruise haben sich getroffen, um über „Top Gun 2“ zu reden.

    Paramount Pictures
    2016 feiert „Top Gun“ sein 30-jähriges Jubiläum. Eine Fortsetzung zum Actioner von 1986 ist bereits seit Jahren in Planung und nachdem zuletzt Val Kilmer im November 2015 seine Rückkehr als Lieutenant Tom „Iceman“ Kazanski in dem Sequel ankündigte, verweist nun auch ein Twitter-Post von Jerry Bruckheimer darauf, dass es mit Projekt voran geht. Auf dem vom Erfolgsproduzenten veröffentlichten Foto ist Bruckheimer an der Seite eines freudestrahlenden Tom Cruise zu sehen, mit dem er sich - wie die Bildunterschrift verrät - am vergangenen Wochenende getroffen habe, um ein wenig über „Top Gun 2“ zu plaudern.




    In „Top Gun 2“ soll Tom Cruise als Lieutenant Pete „Maverick“ Mitchell zurückkehren und sich erneut für sein Vaterland ins Cockpit setzen. Mit dem Vormarsch der Drohnentechnik wird er laut einer früheren Aussage von Bruckheimer in dem Film beweisen müssen, dass die Dienste des Kampfpiloten weiterhin von Nutzen sind. Der jüngste Drehbuchentwurf stammt aus der Feder von Justin Marks („Das Dschungelbuch“). Wer die Regie übernehmen wird, ist bislang noch nicht bekannt.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top