Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Safe House": Deutschlandpremiere der britischen Thrillerserie mit Ex-"Doctor Who" Christopher Eccleston
    Von Markus Trutt — 02.02.2016 um 14:00
    facebook Tweet

    „Thor 2“-Bösewicht Christopher Eccleston soll in „Safe House“ einer bedrohten Familie Unterschlupf gewähren. Diese und nächste Woche zeigt ZDFneo die erste Staffel der britischen Serie in deutschsprachiger Erstausstrahlung.

    ITV
    Nachdem die Entführung eines kleinen Jungen gerade so verhindert werden konnte, wendet sich der Polizist Mark (Paterson Joseph) hilfesuchend an seinen Ex-Kollegen Robert (Christopher Eccleston). Der soll den Jungen mitsamt seiner Familie zum Schutz vor dem Täter in seinem abgelegenen Landhaus aufnehmen. Robert willigt ein, doch während die Maßnahme bei ihm selbst schmerzhafte Erinnerungen wachruft, scheint die Gefahr auch an dem vermeintlich sicheren Zufluchtsort noch nicht abgewendet zu sein.

    Die erste Staffel des Thrillerdramas „Safe House“ besteht aus lediglich vier rund einstündigen Folgen, die allesamt von „Snow Cake“-Regisseur Marc Evans inszeniert wurden. Eine zweite Staffel soll noch im Jahr 2016 auf dem britischen Sender ITV ausgestrahlt werden.

    Die Deutschlandpremiere der ersten vier Folgen hat sich nun der hiesige Spartensender ZDFneo gesichert. Dieser strahlt die ersten beiden Episoden am heutigen 2. Februar 2016 ab 22.30 Uhr aus, die restlichen zwei laufen dann eine Woche später, am 9. Februar 2016, zur selben Zeit. Ab dem 10. Februar 2016 kann die erste „Safe House“-Season hierzulande dann bereits auf DVD und Blu-ray erworben werden.



    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top