Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Mistaken - Rettungslos bescheuert": Im deutschen Trailer zur "Taken"-Parodie tritt Lee Tergesen in Liam Neesons Fußstapfen
    Von Maren Koetsier — 07.02.2016 um 09:00
    facebook Tweet

    Regisseur John Asher nimmt das „96 Hours“-Franchise mit Liam Neeson als knallhartem Ex-CIA-Agent aufs Korn: Seht den deutschen Trailer zur „Taken“-Parodie „Mistaken - Rettungslos bescheuert“:

    Liam Neeson rettete als Ex-Agent Bryan Mills seine Tochter aus den Fängen eines Mädchenhändleringes, im zweiten Actioner der „96 Hours“-Reihe wurden er selbst und seine Frau zu den Opfern einer Entführung. In die Fußstapfen des Retters tritt nun mehr oder weniger Lee Tergesen als Bryan Millers, der dem Trailer zur „Taken“-Parodie nach nicht nur „rettungslos bescheuert“, sondern auch „rettungslos gefährlich“ und „entschlossen“ ist.

    So will sich der einstige Topagent der CIA verhindern, dass die Jungfräulichkeit seiner Tochter Kim geraubt wird und zurückholen, was ihm genommen wurde. Nebenbei bekommt der nun in einem Einkaufszentrum arbeitende Wachmann auch noch mit albanischen Gangstern zu tun und hat bei seinem Feldzug das Geburtstagsgeschenk seines Kindes im Schlepptau: Ein Hündchen.

    Am 11. März 2016 erscheint „Mistaken - Rettungslos bescheuert“ von John Asher als DVD Blu-ray im Handel.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top