Gerücht: Taucht Boba Fett in "Star Wars: Rogue One" auf?
von David Herger ▪ Mittwoch, 3. Februar 2016 - 17:00

Zeit für die neuesten Gerüchte aus dem „Star Wars“-Universum. Diesmal geht es um einen Auftritt von Fan-Liebling Boba Fett in „Star Wars: Rogue One“. Ursprung der Spekulation ist eine Werbekampagne zu den kommenden LEGO-Sets zum Spin-off...

Könnte vielleicht schon im Spin-off „Star Wars: Rogue One“ zurückkehren: Kopfgeldjäger Boba Fett.
Trotz seiner ausgesprochen kurzen Zeit auf der Leinwand wurde der Kopfgeldjäger Boba Fett nach seinen Auftritten in der „Star Wars“-Originaltrilogie schon bald zum Fan-Liebling, was sich bis heute nicht geändert hat. Kein Wunder also, dass Disney und Lucasfilm ein eigenes Spin-off zu der nunmehr ikonischen Figur geplant haben, das voraussichtlich 2020 nach Abschluss der neuen Trilogie in die Kinos gelangen könnte. Neuesten Gerüchten zufolge aber könnten wir schon dieses Jahr ein Wiedersehen mit Fett bekommen, und zwar im ersten Spin-off der Sternenkriegs-Saga, „Star Wars: Rogue One“.

Grund für diese Annahme gab kürzlich eine Werbekampagne zu neuen LEGO-Sets, die anlässlich des kommenden Kinostarts von „Rogue One“ in Produktion gehen sollen. Auf der ToyFair in Nürnberg wurde am Wochenende ein erstes Teaser-Bild zu neuem „Star Wars“-LEGO veröffentlicht, welches u. a. auch ein geplantes LEGO-Modell für „Rogue One“ beinhaltete. Bei diesem handelte es sich um Boba Fetts Raumschiff Slave 1, wie ihr folgendem Tweet entnehmen könnt:


Eine definitive Bestätigung für einen Auftritt Fetts in „Rogue One“ ist die LEGO-Werbekampagne allerdings nicht, da Merchandise-Artikel zu Filmen nicht selten Figuren beinhalten, die am Ende gar nicht im Film auftauchen. Andererseits kann ein möglicher Part für Fett in „Rogue One“ auch nicht ausgeschlossen werden, immerhin scheint auch die Rückkehr von Darth Vader so gut wie sicher zu sein.

Bis wir erfahren, ob Boba Fett in „Star Wars: Rogue One“ tatsächlich zu sehen sein wird oder nicht, müssen wir uns noch ein wenig gedulden. In den deutschen Kinos startet die vor „Star Wars: Episode IV“ angesiedelte Geschichte um eine Gruppe Rebellen, die unter der Führung einer Soldatin (Felicity Jones) die Baupläne des Todessterns stehlen will, am 15. Dezember 2016.




Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Deliah Christine

    Das würde sogar Sinn machen und könnte dem reinen Kinozuschauer erklären wie Vader in "Imperium" auf die unorthodoxe Idee kam plötzlich Kopfgeldjäger zu involvieren.

  • Thomas S.

    Stimmt. In den neuen Comics treffen Fett und Vader auch schon aufeinander und die gehören offiziell zum Star Wars Universum und sind zeitlich ebenfalls vor Episode 4 angesiedelt.

  • WhiteNightFalcon

    Dachte ich auch gerade. Für Vader, der sonst ja eher auf die geballte Kraft seiner Sturmtruppen gesetzt hat, fast schon eine subtile Idee.
    Und da es in Rogue One ja auch um Kopfgeldjäger geht, lag die Idee auf der Hand.

Kino-Nachrichten
"Dark Universe": Joseph Kahn bewarb sich mit Swamp-Thing-Animation für den Regieposten bei der DC-Comicverfilmung
"Dark Universe": Joseph Kahn bewarb sich mit Swamp-Thing-Animation für den Regieposten bei der DC-Comicverfilmung
Tweet  
 
"Hacksaw Ridge": Erster Trailer zum Kriegsdrama von Mel Gibson
"Hacksaw Ridge": Erster Trailer zum Kriegsdrama von Mel Gibson
Tweet  
 
In "Stromberg – Der Film" lässt Christoph Maria Herbst das mal den Papa machen: Die TV-Tipps für Donnerstag, 28. Juli 2016
In "Stromberg – Der Film" lässt Christoph Maria Herbst das mal den Papa machen: Die TV-Tipps für Donnerstag, 28. Juli 2016
Tweet  
 
"One Piece: Gold": Weitere Vorführungen nach Erfolg des Animes in den deutschen Kinos
"One Piece: Gold": Weitere Vorführungen nach Erfolg des Animes in den deutschen Kinos
Tweet  
 
Michael Keaton zweifelt daran, dass "Beetlejuice 2" zustande kommen wird
Michael Keaton zweifelt daran, dass "Beetlejuice 2" zustande kommen wird
Tweet  
 
"Drei Engel für Charlie": Pulitzer-Preisträger schreibt Drehbuch zum Reboot von Elizabeth Banks
"Drei Engel für Charlie": Pulitzer-Preisträger schreibt Drehbuch zum Reboot von Elizabeth Banks
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Suicide Squad

    Von David Ayer

    Trailer
  2. Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe
  3. Schweinskopf al dente
  4. Die glorreichen Sieben
  5. Ghostbusters
  6. Jason Bourne
  7. Findet Nemo 2: Findet Dorie
  8. Lights Out
  9. Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out Of The Shadows
  10. Kong: Skull Island
Weitere kommende Top-Filme
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Der Vollposten
  3,5

El Olivo - Der Olivenbaum
  3,0

Das Jerico Projekt - Im Kopf des Killers
  1,5

FILMSTARTS-Kritiken Archiv