Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Into The Badlands": Dystopische Actionserie der "Smallville"-Macher ab heute auf Deutsch bei Amazon
    Von Markus Trutt — 05.02.2016 um 09:59
    facebook Tweet

    Nachdem die neue AMC-Serie „Into The Badlands“ bereits kurz nach der US-Premiere auch hierzulande im Original über Amazon abgerufen werden konnte, liefert der Versandhändler auf seiner Streaming-Plattform nun auch die deutsche Synchronfassung nach.

    AMC
    In einer weit entfernten Zukunft haben mehrere Barone nach Jahren des Krieges der Welt eine strenge Ordnung zurückgebracht und sie untereinander aufgeteilt. Den angespannten Frieden sollen vor allem die persönlichen Schwertkämpfer-Garden der Herrscher sichern. Der gefürchtetste unter diesen Kriegern ist Sunny (Daniel Wu), der loyal dem einflussreichen Baron Quinn (Marton Csokas) dient. Nach einer schicksalhaften Begegnung mit dem außergewöhnlichen Jungen M.K. (Aramis Knight) und der Nachricht über die Schwangerschaft seiner verbotenen großen Liebe, wird Sunnys bisheriges Leben allerdings auf den Kopf gestellt. Fortan hinterfragt er zunehmend seine bedingungslose Treue zu Quinn und versucht, mehr über seine eigene Vergangenheit in Erfahrung zu bringen.

    Die Handlung von „Into The Badlands“ wurde zum Teil von der aus dem 16. Jahrhundert stammenden chinesischen Geschichte „Journey To The West“ inspiriert. Für die Entwicklung der Actionserie waren die TV-Veteranen Alfred Gough und Miles Millar verantwortlich, die einst den langlebigen „Superman“-Prequel-Hit „Smallville“ erdacht haben und aktuell mit der MTV-Serie „The Shannara Chronicles“ für Aufsehen sorgen. Die Inszenierung der postapokalyptischen Welt von „Into The Badlands“ oblag David Dobkin („Der Richter“) und Guy Ferland („Sons Of Anarchy“). Für die Komposition der Titelmusik konnten Gough und Millar Linkin-Park-Mitglied Mike Shinoda gewinnen.

    Während die Zukunft der Serie nach der ersten sechsteiligen „Into The Badlands“-Staffel derzeit noch ungewiss ist, bietet der Online-Händler Amazon diese über sein Streaming-Portal ab dem heutigen 5. Februar 2016 nun erstmals auch in einer deutschen Synchronfassung an. Im Original stehen die Folgen bereits seit der US-Ausstrahlung im November und Dezember 2015 auf der Plattform zur Verfügung.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top