Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Bad Boys 3": Will Smith verspricht Rückkehr von ihm und Martin Lawrence
    Von David Herger — 10.02.2016 um 09:30
    facebook Tweet

    Einen für 2017 angeraumten Kinostart hat „Bad Boys 3“ zwar schon seit Herbst 2015, doch ob Will Smith und Martin Lawrence als Titelhelden zurückkehren werden, war bisher ungewiss. Smith verkündete nun, dass Lawrence und er „definitiv“ dabei sind.

    Sony Pictures Germany
    Ganze 13 Jahre ist es mittlerweile her, seit man Will Smith und Martin Lawrence zum letzten Mal in ihren Paraderollen als Mike Lowrey und Marcus Burnett in Michael Bays „Bad Boys II“ zu sehen bekam. Von der Umsetzung eines dritten Teils ist zwar seit Jahren schon die Rede und spätestens seit der Ankündigung, dass Joe Carnahan („Smokin' Aces“) für den Regieposten auf dem Plan stehe, eine sichere Sache. Offen blieb aber bis zuletzt, ob auch Smith und Lawrence als Titelhelden von „Bad Boys 3“ zurückkehren werden. Im Oktober 2015 sprach Smith lediglich davon, dass die „sehr, sehr, sehr starke Wahrscheinlichkeit“ bestehe, dass es einen neuen „Bad Boys“ innerhalb der nächsten zwölf bis 16 Monate zu sehen gäbe. Jetzt meldet sich der Star zurück und bringt uns auf den neuesten Stand, was seine und Lawrences Beteiligung an „Bad Boys 3“ betrifft.

    Im Gespräch mit BBC Radio 1 sprach Smith über seine Freundschaft mit Martin Lawrence und auch über die Chance, dass er und Lawrence für einen dritten „Bad Boys“ zurückkehren könnten: „Ich traf Martin vor einigen Wochen. Ich hatte ihn seit zwei Jahren nicht mehr gesehen. Wir sahen uns nur an. Wir umarmten uns. In diesem Moment wussten wir, dass wir einen weiteren 'Bad Boys' machen würden. Wir machen definitiv einen weiteren.“ Das Schlüsselwort in Smiths Aussage ist „definitiv“. Eine offizielle Bestätigung des Castings der beiden Bad Boys seitens Sony Pictures, dem Produktionsstudio des „Bad Boys“-Franchises, steht noch aus, aber Smiths Ankündigung sollte die Herzen der Fans der Reihe sicherlich schon jetzt höher schlagen lassen.

    Ob Smith und Lawrence tatsächlich für einen dritten und womöglich auch noch einen vierten „Bad Boys“-Teil zurückkehren werden, ist vorerst noch genauso ungewiss wie der Drehbeginn von Part 3. Im Oktober 2015 konnten wir euch berichten, dass Joe Carnahan noch mit dem Drehbuch zum Film beschäftigt war. Fest steht allerdings schon jetzt, wann Teil 3 und auch Teil 4 in den deutschen Kinos starten werden: „Bad Boys 3“ wurde schon im vergangenen Jahr für den 16. Februar 2017 angekündigt, während „Bad Boys 4“ dann am 4. Juli 2019 folgen soll.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top