Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Catherine The Great": Keira Knightley soll im Biopic von Barbra Streisand zur russischen Kaiserin werden
    Von Daniel Tubies — 18.02.2016 um 15:45
    facebook Tweet

    Nach über 20 Jahren nimmt Multitalent Barbra Streisand wieder im Regiestuhl eines Spielfilms Platz. Für die Hauptrolle in ihrem Historiendrama über Katharina die Große ist Keira Knightley im Gespräch.

    Universal Pictures Germany
    Die britische Schauspielerin Keira Knightley befindet sich The Wrap zufolge in frühen Verhandlungen für die Hauptrolle als Katharina die Große im Biopic „Catherine The Great“. Unter der Regie von Barbra Streisand würde sie die russische Kaiserin in einem Historiendrama im 18. Jahrhundert verkörpern. Für Streisand ist es das erste Engagement als Spielfilm-Regisseurin seit 1996 ihr Film „Liebe hat zwei Gesichter“ in die Kinos kam.

    Das Drehbuch zu „Catherine The Great“, geschrieben von Kristina Lauren Anderson, sorgt laut The Wrap schon seit Längerem für großes Interesse in Hollywood und sei 2014 sogar ganz weit oben auf der brancheninternen „Black List“ für unproduzierte Skripts gelandet. Das Biopic wird produziert von Gil Netter („Life Of Pi“).

    Die titelgebende Hauptfigur wurde als Prinzessin Sophie Auguste Friederike in Stettin geboren und ging als Katharina die Große in die Geschichte ein, nachdem sie in 34 Jahren als Kaiserin den Machtbereich Russlands in einem Maße ausbaute, wie kein russischer Herrscher vor ihr. In „Catherine The Great“ sollen vor allem die Ehejahre Katharinas mit dem Zaren Peter III. und ihre Machtergreifung nach seinem Tod im Mittelpunkt stehen.

    Mit der Darstellung von Figuren im historischen Kontext kennt sich Schauspielerin Keira Knightley bestens aus, wie sie zuletzt in „The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben“, „Anna Karenina“ und „Eine dunkle Begierde“ unter Beweis stellte. Langweilig dürfte dem britischen Hollywood-Star nicht werden. Derzeit ist sie außerdem für die Hauptrolle im Biopic „Colette“ im Gespräch und demnächst an der Seite von Will Smith im Drama „Collateral Beauty“ zu sehen.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top