"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind": Entdeckt exklusiv mit uns ein neues Kapitel der magischen Welt von "Harry Potter"
von Björn Becher ▪ Montag, 7. März 2016 - 15:00

Mit „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ wird ein neues Kapitel in der magischen Welt von „Harry Potter“ aufgeschlagen. In dieser Woche bekommt ihr schon einen Vorgeschmack: „Magic In North America“. Hier geht es exklusiv los:

Nicht nur in Großbritannien gibt es Zauberer, sondern auch im Rest der Welt, so auch in den USA. In den „Harry Potter“-Filmen und -Büchern wurde dies nur am Rande thematisiert, doch nun geht es mit „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ in die Vereinigten Staaten. Eddie Redmayne spielt den exzentrischen und einzigartig begabten britischen Zauberer Newt Scamander, der magische Wesen auf der ganzen Welt erkundet. Seine neueste Forschungsreise führt ihn im Jahr 1926 in die USA, wo man der Magie sehr skeptisch gegenübersteht. Zauberer müssen sich vor den No-Majs (den Muggeln) regelrecht verstecken. Als dann ein magisches Wesen aus seinem Koffer voller seltener und gefährdeter magischer Kreaturen verschwindet, ist das Chaos vorprogrammiert. Deutscher Kinostart ist am 17. November 2016.

Doch wie steht es um die Vergangenheit der magischen Gesellschaft in Nordamerika? Warum verstecken sich die Zauberer und Hexen dort und fürchten ihre Entdeckung so sehr? Dies enthüllt J.K. Rowling mit „Magic In North America“ in dieser Woche auf Pottermore.com und mit FILMSTARTS könnt ihr exklusiv dabei sein. Ab dem morgigen Dienstag (8. März 2016) bis einschließlich Freitag präsentieren wir euch täglich ein neues Kapitel aus der Geschichte der Magie in Nordamerika. Erstmals ermöglicht uns J.K. Rowling so einen Einblick ins Leben nordamerikanischer Hexen und Zauberer, ihrer Geschichten und ihrer Zauberkunst.

Entdeckt die Ursprünge der magischen Gemeinschaft Nordamerikas und erfahrt z. B. die Wahrheit hinter vielen Legenden. Lest was für eine Rolle die Hexenprozesse von Salem spielten und was für einen großen Einschnitt ein Gesetz auf das Zusammenleben von Zauberern und No-Majs hatte. Mit ihren neuen Texten erzählt J.K. Rowling so die Vorgeschichte zu ihrem neuem Film „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“, der am 17. November 2016 in den Kinos startet, und klärt die Leser schon jetzt über eine bisher unerforschte Region in ihrer Welt der Magie auf. 



Auf Pottermore.com könnt ihr nun in einen neuen Schauplatz und eine neue Zeit in der magischen Welt von J.K. Rowling eintauchen.


Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

Kino-Nachrichten
Alles für "Deadpool": Ryan Reynolds bezahlte die Drehbuchautoren aus eigener Tasche dafür, am Set zu sein
Alles für "Deadpool": Ryan Reynolds bezahlte die Drehbuchautoren aus eigener Tasche dafür, am Set zu sein
Tweet  
 
Gerücht: "Harry Potter 8" mit Daniel Radcliffe soll 2020 kommen
Gerücht: "Harry Potter 8" mit Daniel Radcliffe soll 2020 kommen
Tweet  
 
"Jeder stirbt für sich allein": Exklusive Posterpremiere zum Historiendrama mit Brendan Gleeson und Daniel Brühl
"Jeder stirbt für sich allein": Exklusive Posterpremiere zum Historiendrama mit Brendan Gleeson und Daniel Brühl
Tweet  
 
Dreharbeiten zu "Maze Runner 3: The Death Cure" gehen nach Dylan O'Briens Verletzungspause im Februar 2017 weiter
Dreharbeiten zu "Maze Runner 3: The Death Cure" gehen nach Dylan O'Briens Verletzungspause im Februar 2017 weiter
Tweet  
 
Er war Willy Wonka: Hollywood-Legende Gene Wilder im Alter von 83 Jahren gestorben
Er war Willy Wonka: Hollywood-Legende Gene Wilder im Alter von 83 Jahren gestorben
Tweet  
 
König-Artus-Storyline für "Transformers 5: The Last Knight" bestätigt: Darsteller für Artus und Merlin gefunden
König-Artus-Storyline für "Transformers 5: The Last Knight" bestätigt: Darsteller für Artus und Merlin gefunden
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Assassination Classroom 1
  3,5

The Stalking Dead - Mein kopfloser Ex
  3,0

Don't Breathe
  4,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv