Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Lady In The Van": Erster deutscher Trailer zur britischen Tragikomödie mit Oscar-Preisträgerin Maggie Smith
    Von Annemarie Havran — 11.03.2016 um 14:13
    facebook Tweet

    Maggie Smith spielte die Rolle bereits im Theater, nun wird sie im Kino als „The Lady In The Van“ zu sehen sein. Hier ist der erste deutsche Trailer zum teilweise biographischen Film von Autor Alan Bennett:

    Alan Bennett (Alex Jennings) staunt nicht schlecht, als vor seinem Haus im vornehmen Camden Town eine obdachlose Frau ihren Van parkt. Besagte Miss Shepherd (Maggie Smith) hat die Straße zu ihrer temporären Heimat auserkoren, was den Nachbarn nicht gerade passt, denn Miss Shepherd ist unordentlich und unfreundlich. Als ihr das Ordnungsamt verbietet, weiter auf der Straße zu parken, erlaubt ihr der gutherzige Bennett, den Van ein paar Tage lang in seiner Einfahrt abzustellen – daraus werden 15 Jahre.

    Autor Alan Bennett („King George - Ein Königreich für mehr Verstand“) hat diese Geschichte selbst erlebt und sie zu einem Theaterstück verarbeitet. Wie auch schon auf der Bühne schlüpft Oscar-Preisträgerin Maggie Smith („Die besten Jahre der Miss Jean Brodie“) nun auch in der Filmversion in die Rolle der grantigen Miss Shepherd. „The Lady In The Van“ von Nicholas Hytner („Center Stage“) kommt am 14. April 2016 ins Kino, mit dabei sind u. a. auch noch Jim Broadbent, Dominic Cooper, Frances de la Tour, Roger Allam und James Corden. Unsere ausführliche Kritik zum Film findet ihr hier.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top