Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Fullmetal Alchemist": Beliebtes Anime wird zum Realfilm
    Von Annemarie Havran — 30.03.2016 um 16:00
    facebook Tweet

    Manga- und Anime-Fans können sich freuen: In Japan ist eine Realverfilmung von „Fullmetal Alchemist“ in Arbeit. Hauptdarsteller und Regisseur sind bereits an Bord.

    Square Enix Company
    Das Manga „Fullmetal Alchemist“ wurde bereits in Form von Anime-Serien und Animationsfilmen adaptiert, nun ist laut Daily Cyzo eine Realverfilmung des Materials von Zeichnerin Hiromu Arakawa geplant. Fumihiko Sori („Ping-Pong“) wird die Regie übernehmen, in die Hauptrolle des Edward Elric schlüpft Yamada Ryosuke, Mitglied der japanischen Boy-Band Hey! Say! JUMP. Die Dreharbeiten sollen im Sommer 2016 in Italien stattfinden, mit dem Kinostart in Japan ist 2017 zu rechnen. Ob und in welcher Form der Film auch für den europäischen Markt ausgewertet wird, ist noch nicht bekannt.

    In „Fullmetal Alchemist“ ist Alchemie eine alltägliche Wissenschaft, die jedoch nicht einfach zu beherrschen ist. Die Brüder Edward und Alphonse Elric versuchen, mittels Alchemie ihre tote Mutter wieder zum Leben zu erwecken. Das Experiment misslingt, Edward verliert dabei Teile seines Körpers und Alphonse sogar seinen ganzen Körper. Seine Seele muss nun mit einer Rüstung als Hülle vorliebnehmen. Die Brüder machen sich auf die Suche nach dem sagenumwobenen Stein der Weisen, um ihre Körper wieder zurückzuerlangen. Doch sie sind nicht die einzigen, die nach dem machtvollen Objekt suchen…

    Auch in Hollywood sind Realverfilmungen von Mangas und Animes derzeit schwer angesagt. U. a. ist eine Realverfilmung von „Ghost In The Shell“ mit Scarlett Johansson in Arbeit, die am 30. März 2017 ins Kino kommt.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Barbaros
      Das liegt daran, dass die sich die falschen Anime zum verfilmen aussuchen, wie ich oben schon geschrieben hatte.
    • Slevin86er
      Hollywood kann keine Animes verfilmen, die haben es einfach nicht drauf.
    • Barbaros
      Wieder ein Anime, der viel besser zu Hollywood gepasst hätte. Verstehe nicht, warum Hollywood Anime verfilmt, die besser in Japan gedreht worden wären und umgekehrt ^^ Nahezu die ganzen Figuren und Orte im Anime sind doch eher westlich geprägt. Genau wie bei Attack on Titan.
    • screener
      solang es nicht wie attack on titan wird xD
    • MaxPowers
      also diese Realverfilmungen sind meistens kacke !
    Kommentare anzeigen
    Back to Top