Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    J.J. Abrams produziert Verfilmung der Graphic-Novel "Dream Jumper" von Greg Grunberg
    Von Annemarie Havran — 02.04.2016 um 13:18
    facebook Tweet

    Der umtriebige J.J. Abrams hat sich ein weiteres Projekt gesichert, das er produzieren wird. Diesmal handelt es sich um die Verfilmung von „Dream Jumper“, einem Comic seines Kumpels Greg Grunberg.

    Lucasfilm Ltd.
    Greg Grunbergs Graphic-Novel „Dream Jumper“ ist noch nicht einmal auf dem Markt, schon berichtet The Hollywood Reporter, dass eine Verfilmung des Stoffes geplant ist. Als Produzent ist kein Geringerer als J.J. Abrams an Bord, den eine Freundschaft mit Grunberg verbindet, der u. a. auch in Abrams‘ „Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht“ zu sehen war. Als Studio steht Paramount hinter dem Projekt.

    In „Dream Jumper“ geht es um einen Jungen, der entdeckt, dass er in die Träume anderer Menschen „springen“ kann. Doch diese scheinbar coole Eigenschaft entwickelt sich für den Jungen schnell zur Bürde, denn etwas in der Traumwelt ist hinter seinen besonderen Fähigkeiten her und lässt seine Freunde nach und nach in einen endlosen Schlaf fallen, sodass der Held in den Traumwelten gefangen ist und dort erbarmungslos gejagt wird…

    Grunberg verfasste den als Zweiteiler geplanten Comic gemeinsam mit Lucas Turnbloom, der auch die Illustrationen beisteuerte. Der Verlag Scholastic bringt den ersten Teil am 28. Juni 2016 auf den Markt. Noch ist unklar, ob die Verfilmung als Animations- oder Realfilm umgesetzt wird.

    Greg Grunberg war zuletzt u. a. in der Mini-Serie „Heroes Reborn“ zu sehen.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • WhiteNightFalcon
      Klar ist Inception ein Meisterwerk, aber von Jumper war ich nicht ganz so begeistert, da blieb zuviel ungeklärt, aber sollte ja auch nur derr erste Film einer Trilogie sein - eigentlich.Optimistisch bin ich noch nicht, aber durchaus neugierig auf konkretere Infos zum Projekt.
    • WhiteNightFalcon
      Für mich klingt das böse nach nem Mix aus Jumper mit Hayden Christensen und Inception.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top