Mein FILMSTARTS
    "Star Trek": Die neue Serie könnte zeitlich vor "Das nächste Jahrhundert" spielen
    Von Daniel Tubies — 14.04.2016 um 15:40
    facebook Tweet

    Für „Star Trek“-Fans der ersten Stunde könnte 2017 ein gutes Jahr werden, denn dann erscheint eine neue Enterprise-Fernsehserie. Gerüchten zufolge soll die sich nah am Original-Stoff orientieren und zeitlich vor „Das nächste Jahrhundert“ spielen.

    CBS Broadcasting Inc
    Die Informationen zur neuen „Star Trek“-Serie werden immer konkreter. Bereits bekannt ist, dass die neuen Episoden 2017 über den Video-On-Demand-Dienst des amerikanischen TV-Senders CBS ausgestrahlt werden. Rod Roddenberry, der Sohn von Serienschöpfer Gene Roddenberry, soll für den nötigen Original-Spirit sorgen. Als Showrunner wurde „Hannibal“-Macher Bryan Fuller bestätigt und am Drehbuch arbeitet Nicholas Meyer, der schon bei „Star Trek - Das unentdeckte Land“ Regie führte. Nun will man bei Birth. Movies. Death. erfahren haben, dass die neuen Abenteuer zeitlich zwischen „Das unentdeckte Land“ und „Star Trek – Das nächste Jahrhundert“ angesiedelt sein sollen.

    Es handelt sich bei den Informationen zwar nur um Gerüchte, dennoch würde gerade die Expertise der Personalie Meyer dafür sprechen, dass sich die Spekulationen bewahrheiten könnten. Der Regisseur und Drehbuchautor arbeitete mit „Star Trek - Der Zorn des Khan“, „Star Trek - Zurück in die Gegenwart“ und „Star Trek - Das unentdeckte Land“ an bisher drei Kino-Adaptionen mit, in welchen die Originalbesetzung der Serie „Raumschiff Enterprise“ vorkommt. Die Gerüchte deuten nun an, dass man sich bei der für 2017 geplanten CBS-Serie diese Originalität zum Vorbild genommen und sich nicht etwa an anderen Franchise-Ablegern, wie beispielsweise dem neuen Kinofilm „Star Trek Beyond“, orientiert habe.

    Des Weiteren wäre den Kollegen von Birth. Movies. Death. angeblich dank einer sicheren Quelle zu Ohren gekommen, dass die neuen „Star Trek“-Folgen in Form einer sogenannten Anthology-Serie erscheinen sollen. Wie bei „True Detective“ oder „American Horror Story“ würde somit jede Staffel als jeweils in sich abgeschlossene Geschichte mit wechselnden Schauspielern veröffentlicht werden. Wer die Sternenreise lieber auf einer großen Kinoleinwand erleben will, muss sich noch bis zum 21. Juli 2016 gedulden. Dann startet die Besatzung der Enterprise, u. a. mit Chris Pine als Captain Kirk und Zachary Quinto als Spock, in „Star Trek Beyond“ wieder in die unendlichen Weiten des Weltraums.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • ARROW
      Dann weiss ich ja was meine Serie 2017 ist dann muss ich bis dorthin die alten Staffeln nochmals studieren als Fan.
    • WhiteNightFalcon
      Da bin ich gespannt. Naheliegend wäre natürlich die Story der Enterprise B oder C zu erzählen. B wäre natürlich interessant, was nach den anfänglichen Ereignissen von Star Trek 7 passierte. Bei der Enterprise C weiß man aus der Folge Yesterdays Enterprise hingegen, welches Schicksal das Schiff erleidet.
    • Klaus S.
      Jede Staffel mit einer abgeschlossenen Geschichte wäre genial aber bitte nicht mit ständig wechselnder Crew. btw wäre die Serie aber doch eher in der verlorenen Zeit von "Treffen der Generationen" richtig angesetzt oder sehe ich das falsch ?
    • Solecism
      Naja, das ist schon ein großer Zeitrahmen, in dem laut Canon viel passiert ist. Könnte z.B. der Krieg zw. den Romulanern und der Föderation gezeigt werden. Aber auch neue Dinge... ich hoffe, sie bekommen den Bogen gespannt und können sowohl alte als auch neue Fans zufrieden stellen.Gerade der Aspekt, in jeder Staffel eine andere Crew zu finden, verleiht dem ganzen etw. reizvolles. Wie oft wurden in früheren Serien Hauptdarsteller "getötet" und in der gleichen oder späteren Folge zum Leben erweckt. Irgendwie verliert das an Reiz, wenn nicht gerade jmd aus der Serie aussteigen will... aber die neueren Serien haben da ein wirklich besseres Muster gefunden und ST wird dem wohl mit folgen...
    • WhiteNightFalcon
      Kommt immer drauf an, wie sie es machen. Die Art, wie sie Denise Crosby bei TNG immer wieder mal zurückgebracht haben fand ich ganz interessant.
    • Solecism
      Das stimmt!! Und selbst Wesley hatte ja ab und an "Akademie-Ferien".
    • ARROW
      Ja aber es trotzdem cool wenn es eine Zeit Linie geben würde wo man Wesley Crusher man sehen würde ob er immer noch bei der Sternenflotte sein würde oder ob er als normaler Zivilist mit Familie irgendwo leben würde, auf irgend einen Planeten.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Batwoman
    1
    Batwoman
    Mit Ruby Rose, Meagan Tandy, Camrus Johnson
    Drama, Action
    Erstaustrahlung
    6. Oktober 2019 auf CW
    Alle Videos
    Carnival Row
    2
    Carnival Row
    Mit Orlando Bloom, Cara Delevingne, David Gyasi
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    30. August 2019 auf Amazon
    Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands
    3
    Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands
    Mit Taron Egerton, Anya Taylor-Joy, Nathalie Emmanuel
    Abenteuer, Fantasy
    Erstaustrahlung
    30. August 2019 auf Netflix
    Alle Videos
    The Boys
    4
    The Boys
    Sci-Fi, Action
    Erstaustrahlung
    26. Juli 2019 auf Amazon
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    Deutscher Trailer zu "Unbelievable": Netflix setzt nach "When They See Us" erneut auf eine tragische wahre Geschichte
    NEWS - Kommende Serien
    Montag, 22. Juli 2019
    Deutscher Trailer zu "Unbelievable": Netflix setzt nach "When They See Us" erneut auf eine tragische wahre Geschichte
    Zweite Staffel für "The Boys“: Die brutale "Avengers"-Variante wird fortgesetzt
    NEWS - Kommende Serien
    Montag, 22. Juli 2019
    Zweite Staffel für "The Boys“: Die brutale "Avengers"-Variante wird fortgesetzt
    Disney+ statt Netflix: Dann starten die Marvel-Serien "Loki", "Hawkeye" und Co.
    NEWS - Kommende Serien
    Sonntag, 21. Juli 2019
    Disney+ statt Netflix: Dann starten die Marvel-Serien "Loki", "Hawkeye" und Co.
    "The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco ist Harley Quinn: Blutiger Trailer zur DC-Serie
    NEWS - Kommende Serien
    Sonntag, 21. Juli 2019
    "The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco ist Harley Quinn: Blutiger Trailer zur DC-Serie
    "Snowpiercer": Der erste Trailer zur heißerwarteten Netflix-Serie ist da!
    NEWS - Kommende Serien
    Sonntag, 21. Juli 2019
    "Snowpiercer": Der erste Trailer zur heißerwarteten Netflix-Serie ist da!
    "Star Trek: Picard": Endlich ein langer Trailer zu Patrick Stewarts Rückkehr
    NEWS - Kommende Serien
    Samstag, 20. Juli 2019
    "Star Trek: Picard": Endlich ein langer Trailer zu Patrick Stewarts Rückkehr
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Haus des Geldes
    1
    Von Álex Pina
    Mit Álvaro Morte, Pedro Alonso, Úrsula Corberó
    Drama, Thriller
    Star Trek: Picard
    2
    Von James Duff, Alex Kurtzman, Akiva Goldsman
    Mit Patrick Stewart, Santiago Cabrera, Michelle Hurd
    Sci-Fi
    Stranger Things
    3
    Von Matt Duffer, Ross Duffer
    Mit Winona Ryder, Millie Bobby Brown, Millie Bobby Brown
    Drama, Fantasy
    Dark
    4
    Von Baran bo Odar, Jantje Friese
    Mit Louis Hofmann, Andreas Pietschmann, Maja Schöne
    Drama, Sci-Fi
    Top-Serien
    Back to Top