Mein FILMSTARTS
"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind": J.K. Rowlings Skript zum "Harry Potter"-Spin-off wird als Buch veröffentlicht
Von Markus Trutt — 26.04.2016 um 18:25
facebook Tweet G+Google

Mit der Entwicklung von „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ hat sich „Harry Potter“-Autorin J.K. Rowling erstmals selbst am Drehbuchschreiben versucht. Wie nun feststeht, wird das Ergebnis offiziell in Buchform veröffentlicht.

2015 Warner Bros Entertainment Inc.
„Harry Potter“-Fans fiebern dem Kinostart von „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ am 17. November 2016 bereits gespannt entgegen, erweitert der Blockbuster als erster von drei geplanten Filmen die magische Welt von J.K. Rowlings berühmten Zauberer-Romanen doch um eine in den USA der 1920er Jahre angesiedelte Geschichte, in deren Mittelpunkt der Tierforscher Newt Scamander (Eddie Redmayne) steht, Autor des titelgebenden fiktiven Buches, das viele Jahre später zum Lehrplan an der Magier-Schule Hogwarts gehören wird (und auch schon länger in unserer realen Muggel-Welt im Buchladen erhältlich ist). Für den Film hat J.K Rowling erstmals selbst das Drehbuch beigesteuert, das von David Yates, Regisseur der letzten vier „Harry Potter“-Filme, inszeniert wurde.

Wer allerdings lieber wieder lesend in Rowlings Fantasy-Universum abtauchen will, bekommt dazu ebenfalls Gelegenheit. So wurde nun bekanntgegeben, dass das Skript pünktlich zum Kinostart von „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ offiziell auch als Hardcover-Buch einer breiteren Leserschaft zugänglich gemacht wird. Während der Verlag Scholastic eine entsprechende Veröffentlichung in den USA und Kanada übernimmt und diese dort für 24,99 US-Dollar (umgerechnet etwa 22,10 Euro) anbietet, nimmt sich in Großbritannien die Little, Brown Book Group der Aufgabe an. Gleichzeitig soll das Drehbuch auch in eBook-Form über Rowlings „Harry Potter“-zentrierte Website Pottermore erscheinen.

Ähnlich wird auch zuvor schon mit dem Skript zum Theaterstück „Harry Potter And The Cursed Child“ verfahren, in dem die Geschichte um die mittlerweile erwachsene Titelfigur auf der Bühne fortgesetzt wird. Ein Abdruck der Probenfassung soll bereits am 31. Juli 2016, einen Tag nach der Premiere des Stücks, über die gleichen Kanäle wie das „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“-Drehbuch in Buchform veröffentlicht werden. Ob es von beiden Werken auch Übersetzungen für den deutschen Raum geben wird, steht bislang allerdings noch nicht fest.



facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • WhiteNightFalcon
    Die eine oder andere Million hat auf Rowlings Konto sicher noch Platz...
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Aquaman Trailer OV
Godzilla 2 Trailer OV
Shazam! Trailer OV
Comic-Con-Trailer zu "Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen"
Glass Trailer OV
Predator - Upgrade Trailer (4) OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Eddie Redmayne: "Phantastische Tierwesen 2" wird düsterer und politischer als Teil 1
NEWS - In Produktion
Freitag, 20. Juli 2018
Eddie Redmayne: "Phantastische Tierwesen 2" wird düsterer und politischer als Teil 1
"Predator - Upgrade": Ein Poster zum Fürchten, ein neuer Trailer und ein neues Bild
NEWS - In Produktion
Freitag, 20. Juli 2018
"Predator - Upgrade": Ein Poster zum Fürchten, ein neuer Trailer und ein neues Bild
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top