Mein FILMSTARTS
    "The First Avenger: Civil War": Die 10 größten Unterschiede zwischen Comic und Film
    Von Julius Vietzen — 28.04.2016 um 09:15
    facebook Tweet

    „The First Avenger: Civil War“ ist die Verfilmung eines der bedeutendsten Marvel-Comics des vergangenen Jahrzehnts. Wir präsentieren euch die zehn größten Unterschiede zwischen Comicvorlage und Film. Aber Achtung: Spoiler!

    Walt Disney Germany
    Die Vorgeschichte

    In den Comics: Im Marvel-Comic-Universum wurde bereits lange vor „Civil War“eine Pflichtregistrierung für Mutanten eingeführt, die Auswirkungen dieses Gesetzes auf das Leben der betroffenen Superhelden sind jedoch eher gering. Unmittelbar vor den Ereignissen von „Civil War“ verwüstet eine Gruppe von Superschurken New York und der Hulk wütet in Las Vegas.

    Im MCU: Beim Angriff der Chitauri in „The Avengers“ wird New York in Schutt und Asche gelegt, in „Captain America 2: The Return Of The First Avenger“ stürzen drei S.H.I.E.L.D.-Helicarrier über Washington, D.C. ab und in „Avengers 2: Age Of Ultron“ fällt schließlich eine ganze Stadt vom Himmel – bei jedem Einsatz der Avengers kommt es zu katastrophalen Schäden und zivilen Opfern. Die Idee einer Registrierung kam bisher jedoch nie zur Sprache.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Christian B.
      Old Man Logan ist eine alternative Zukunft
    • greek freak
      Es ist nicht nur die Story,die ziemlich krank ist(naja Millar halt,der hat ja auch Kickass und The Authority geschrieben) sondern die Rechte.Cap. Hulk,Red Skull und Hawkeye(der spielt eine wichtige Rolle und ist nun blind)gehören alle zu Disney/Marvel,während Wolverine zu Fox gehört.Selbst wenn sie die Rechte bekommen sollten,ich glaube kaum das Fox sowas verfilmen würde.Vielleicht nehmen sie nur die Grundstory(also Postapokalyptische Welt,alle Superhelden tot ausser Logan) und basteln sich irgendwas zusammen.Sowas ähnliches wie bei "Wanted",das basiert auch auf einen Millar Comic.Im Comic,geht´s um einen Normalo,der erfährt,das sein Vater ein Superschurke war,Superschurken regieren die Welt aus dem Hintergrund,nachdem sie alle Superhelden ermordet haben und der Menscheit eine Gehirnwäsche verpasst haben und er soll nun in Daddie´s Fusstapfen treten.Im Film mit A.Jolie wurde daraus eine Killer Organisation oder so ein Quatsch.
    • greek freak
      Old Man Logan ist eine sogenannte ''Elseworld'' Story,also eine Geschichte die nicht zu der Haupt-Kontinuität gehört.Ab und zu geben die grossen 2(DC & Marvel),einigen ihre bekanntesten Autoren die Erlaubnis "Alternativ Stories" zu schreiben,die zählen aber nicht zum Kanon."Old Man Logan" ist so eine Stroy,genau wie "Marvel Zombies" und da ist nicht nur Capt. America tot,sondern fast alle Helden,(Wolverine wurde mit einem halluzinogenen Gas gesphrüht,er ist durgedreht und hat seine X-Men Kollegen abmassakriert).Es gab einen Atomkrieg,die ganze Strahlung hat den Hulk nochmal mutieren lassen,er ist auch noch komplett wahnsinnig geworden,hat seine Cousine,She-Hulk, vergewaltigt und mit ihr eine ganze Inzest-Brut gezeugt und wurde zum "Herrscher" von Kalifornien.Red Skull hat sich die Gegend um Washington unter dem Nagel gerissen,nachdem er Cap umgebracht hat und regiert nun eine Art "4tes Reich" mit Sitz im Kapitol! Kurz gesagt:der typische kranke Sch*@$$ ,den Mark Millar so gerne zu Papier bringt.Ich bin ehrlich überrascht das Marvel,das ganze veröffentlicht hat.
    • Fain5
      Ich hab nur auf den ersten Deppen gewartet der sich bei so nem Special über Spoiler beschwert -.-
    • ARROW
      Es gibt keine Unterschiede, alles marvel, also alles der gleiche Kindergartenbullshit.
    • Christian B.
      Von wegen es wurde von keinen Comic-Kennern gemacht! DU bist hier der der kein Comic-Kenner ist. Er stirbt in der Forsetzung 'Der Tod von Captain America' der folgt direkt nach Civil War und gehört auch dazu PUNKT
    • MuscleStarX
      dachte mir das das nicht sein kann und mir das ende vom Roman extra nochmal durchgelesen. da sitzt er in der Zelle und zeichnet die us Flagge an die wand. danach folgt nur noch ein Epilog mit Tony stark. Ende!
    • Christian B.
      Doch er stirbt. Aber erst in der Fortsetzung 'Der Tod von Captain America' die direkt nach Civil War folgt
    • MuscleStarX
      Ich habe den CW Roman vor kurzem erst gelesen. da geht captain America ja in den Knast. aber er wird da nicht ermordet. hab ich was übersehen???????
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Filme-Specials
    Die besten Horrorfilme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 4. Oktober 2019
    Die besten Horrorfilme aller Zeiten
    Nach "ES 2": Was machen Bill Skarsgård, James McAvoy & Co. eigentlich als nächstes?
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 3. Oktober 2019
    Nach "ES 2": Was machen Bill Skarsgård, James McAvoy & Co. eigentlich als nächstes?
    Darum finde ich "Rambo 5" sexistisch und rassistisch
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 28. September 2019
    Darum finde ich "Rambo 5" sexistisch und rassistisch
    Jennifer Lopez landet einen Superhit, Nicole Kidman einen Megaflop: Die Top-10 der US-Kinocharts
    NEWS - Im Kino
    Sonntag, 15. September 2019
    Jennifer Lopez landet einen Superhit, Nicole Kidman einen Megaflop: Die Top-10 der US-Kinocharts
    Alle Kino-Specials
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Bloodshot Trailer (2) OV
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Hustlers Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Back to Top