Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Deutsche Kinocharts: "Warcraft: The Beginning" ist neuer Spitzenreiter vor "Alice im Wunderland 2"
    Von Annemarie Havran — 30.05.2016 um 09:04
    facebook Tweet

    Travis Fimmel stürzt sich in „Warcraft: The Beginning“ als tapferer Krieger ins Schlachtengetümmel und hat sich die Spitzenposition der deutschen Kinocharts erkämpft. „X-Men: Apocalypse“ ist auf den vierten Rang abgestürzt.

    Universal Pictures
    Laut der Hochrechnungen von Blickpunkt:Film hat das zumeist gute Wetter am vergangenen Wochenende (28./29. Mai 2016) die Menschen nicht davon abgehalten, im Kino der Schlacht zwischen Menschen und Orcs beizuwohnen. 450.000 Zuschauer entschieden sich am Startwochenende von „Warcraft: The Beginning“ für einen Besuch der Spiele-Adaption von Duncan Jones. Deutlich weniger Kinogänger wollten den Zweitplatzierten des vergangenen Wochenendes sehen: „Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln“ mit Johnny Depp lockte zu seinem Start nur 200.000 Menschen ins Kino.

    Die „Angry Birds“ zwitschern derweil auf Platz drei weiter. Mit 150.000 Zuschauern überholten sie noch einmal „X-Men: Apocalypse“, der seinen Spitzenplatz der Vorwoche gegen den vierten Rang eintauscht und 140.000 Besucher in die Kinos lockte.

    Das Schlusslicht der Top-Fünf bildet der neu gestartete Thriller „Money Monster“ von Jodie Foster, in dem Julia Roberts und George Clooney die Hauptrollen bekleiden. Für diesen Film wurden am vergangenen Wochenende in Deutschland 110.000 Tickets verkauft.




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Mr.Anderson.
      Hoffentlich läuft er in Amerika auch gut, hab ihn zwar noch nicht gesehen aber er scheint ja wirklich ordentlich zu sein.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top